Alpine Space

Territorial co-operation

 Weitere Extras

  •  
  •  Text verkleinern  
  •  Text vergrößern  

Programme description

Hauptziele

Der Alpenraum besteht aus Gebieten mit kontrastierenden demografischen, sozialen und wirtschaftlichen Trends und einer großen kulturellen und sprachlichen Vielfalt. Mit dieser Vielfalt geht eine Vielzahl von Regierungssystemen und Traditionen einher. Die gemeinsamen Besonderheiten des Alpenraums und auch seine Verschiedenartigkeit und Vielfalt machen eine Zusammenarbeit notwendig. Ziele des Programms sind das Vorantreiben von Forschung, technologischer Entwicklung und Innovation, der Umstieg auf eine CO2-arme Wirtschaft in allen Sektoren sowie Schutz der Umwelt und Förderung der Ressourceneffizienz. Daneben sollen institutionelle Kapazitäten erweitert und die Effizienz der öffentlichen Verwaltung gesteigert werden. 

Finanzierungsprioritäten

Das Programm konzentriert sich auf vier Hauptprioritäten:

  • Innovativer Alpenraum
  • CO2-armer Alpenraum
  • Lebenswerter Alpenraum
  • Verantwortungsvoll geführter Alpenraum

Erwartete Auswirkungen

  • Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen (1 000 im Jahr 2023)
  • Steigerung des Potenzials für Zugang zu und Nutzung von CO2-armen Mobilitäts- und Beförderungsmöglichkeiten um 1 %.
  • Steigerungsrate von 1-3 % bei der nachhaltigen Erschließung der Kultur- und Naturerbestätten des Alpenraums.

Regions

  • Austria
  • France
    • Alsace
    • Franche-Comté
    • Rhône-Alpes
    • Provence-Alpes-Côte d'Azur
  • Germany
    • Freiburg
    • Tübingen
    • Oberbayern
    • Schwaben
  • Italy
    • NORD OVEST
    • Piemonte
    • Valle D'Aosta
    • Liguria
    • Lombardia
    • Provincia Autonoma di Bolzano
    • Veneto
    • Friuli-Venezia Giulia
  • Slovenia

Funds

  • Regional Development Fund (ERDF): 116,635,466.00 €

Thematic priorities

  • TA - Technical Assistance
  • TO1 - Research and innovation
  • TO11 - Better public administration
  • TO4 - Low-carbon economy
  • TO6 - Environment and resource efficiency

Financial information

Total OP budget: 139,751,456.00 €

Total EU contribution: 116,635,466.00 €

CCI number: 2014TC16RFTN001