(Interreg V-A) FR-CH - France-Switzerland

Territorial co-operation

 Weitere Extras

  •  
  •  Text verkleinern  
  •  Text vergrößern  

Programme description

Strategische Ziele

Das Programm zur Zusammenarbeit beschäftigt sich mit den umfassenden grenzübergreifenden Herausforderungen, die sich im Zusammenhang mit der Umsetzung der Strategie Europa 2020 im französisch-schweizerischen Grenzgebiet stellen. Dieses Programm zielt zum einen darauf ab, die Maßnahmen zur Zusammenarbeit in der Innovation zu steigern und zu strukturieren und den Transfer der Forschung zu den Unternehmen zu dynamisieren. Zum anderen wird es dazu beitragen, die in ihrem Gleichgewicht gestörten Ökosysteme zu schützen und zu bewahren sowie neue Strukturen für eine nachhaltige Raumplanung zu entwickeln. Bezüglich der Mobilität zielt es darauf ab, durch eine Verbesserung der Zugänglichkeit des Gebiets eine verstärkte Nutzung nachhaltiger Transportmittel für den grenzüberschreitenden Verkehr zu unterstützen. Darüber hinaus wird es die Entwicklung von Nachbarschaftsdiensten unterstützen und die Zugangsmöglichkeiten zu den Arbeitsmärkten verbessern, um die wirtschaftlichen Tätigkeiten der Region zu fördern.

Vorrangige Schwerpunkte

Das Programm ist in drei Hauptschwerpunkte gegliedert:

  1. Zusammenführung der Strukturen auf der Ebene der Innovation und Unterstützung innovativer Projekte
  2. Schutz und Förderung des kulturellen und des natürlichen Erbes
  3. Förderung des nachhaltigen Transports
  4. Förderung der Beschäftigung und Unterstützung der Mobilität der Arbeitskräfte

Einige der zu erwartenden Ergebnisse

  • 14 neue Unternehmen nehmen an Forschungsprojekten teil
  • Steigerung der Nutzung von Innovationen, was zu konkreten Umsetzungen innerhalb des Gebiets führt
  • Steigerung der Anzahl der Nutzer nachhaltiger Verkehrssysteme
  • Steigerung der Anzahl abgestimmter Raumplanungsmaßnahmen
  • 20 km modernisierte Eisenbahnstrecken

Regions

  • France
    • Franche-Comté
    • Rhône-Alpes

Funds

  • Regional Development Fund (ERDF): 65,890,505.00 €

Thematic priorities

  • TA - Technical Assistance
  • TO1 - Research and innovation
  • TO6 - Environment and resource efficiency
  • TO7 - Transport and energy networks
  • TO8 - Employment and labour market

Financial information

Total OP budget: 103,371,057.00 €

Total EU contribution: 65,890,505.00 €

CCI number: 2014TC16RFCB041