Wichtiger rechtlicher Hinweis
   
Kontakt | Suche  

Webstreaming

Uhr werden Sie Gelegenheit haben, die Konferenz über ein Videolink auf dieser Website in mehreren Sprachen mitzuverfolgen:

07 - 03 - 2007
09.00 - 10.30 Plenarsitzung
10.30 - 12.30 Workshop 1A
14.30 - 16.30 Workshop 2C
17.00 - 17.30 Plenarsitzung

08 - 03 - 2007
17.00 - 17.40 Abschluss-Plenarsitzung


Broschüre zur Konferenz auf dieser Seite veröffentlicht

brochure(21. Februar 2007) Die Broschüre (zur Zeit in Englisch, eine deutsche Fassung ist in Vorbereitung) zur Konferenz „Förderung der Wettbewerbsfähigkeit durch innovative Technologien und Produkte und durch gesundheitsfördernde Gemeinschaften“, die am 7. und 8. März in Brüssel stattfinden wird, ist auf der Seite "Quellen". Auf 24 Seiten wird die Initiative "Regionen für den wirtschaftlichen Wandel" vorgestellt und ihr Kontext zur Fragen der Innovationsfähigkeit der Regionen der EU erläutert. Desweiteren finden sich Beschreibungen von 10 verschiedenen Projekten, die Förderung seitens der EU-Strukturfonds erhalten haben.

 

 


Conference website opened

Innovation(8. Dezember 2006) Die Kommission lädt am 7. und 8. März 2007 zur ersten Jahreskonferenz der Initiative 'Regionen für den wirtschaftlichen Wandel' unter dem Motto „Förderung der Wettbewerbsfähigkeit durch innovative Technologien und Produkte und durch funktionierende Gemeinschaften“ ein. Die Veranstaltung wird von der Generaldirektion Regionalpolitik und anderen Dienststellen der Kommission in Zusammenarbeit mit der französischen Region Provence-Alpes-Côte d'Azur und dem Ausschuss der Regionen organisiert. Anlässlich dieser Begegnung wird Kommissarin Danuta Hübner den „Preis für regionale Innovation“ einführen, der als Auszeichnung für bewährte europäische Verfahrensweisen und Innovation in der Regionalpolitik gedacht ist. Voraussichtlich mehr als 500 Teilnehmer aus allen Regionen Europas werden hier darüber diskutieren, wie die europäische Regionalpolitik und ihre Instrumente durch Innovation und den Austausch bewährter Verfahrensweisen zur Wettbewerbsfähigkeit der Städte und Regionen beitragen. Im Rahmen der Konferenz, die in neun Workshops gegliedert ist, werden Strategien, Erfahrungen und Projekte vorgestellt, die den für die Verwaltung der Strukturfonds zuständigen Behörden wertvolle Erkenntnisse und Gelegenheiten zur Vernetzung bieten werden. Heute wurde ein Aufruf zur Einreichung von Beiträgen auf dieser Webseite veröffentlicht, der am 15. Januar 2007 abläuft. Im Februar wird auf dieser Webseite ein endgültiges Programm bekannt gegeben, von diesem Zeitpunkt an werden auch Anmeldungen entgegen genommen.

 

 

Regions for economic change
Regional Policy Inforegio Website
Regional Policy Inforegio Website
Région Provence-Alpes-Cote d'Azur
Interreg IIIC
URBACT
Cohesion Instruments 2007 - 2013