Kids in Motion

5 Participating countries:
Start: 01/11/2013
Project Reference: 540110-LLP-1-2013-1-DE-COMENIUS-CMP
Part of :

Education and training\Life long learning (2007-2013)\COMENIUS\Multilateral projects

Summary

Sport und Bewegung haben im Schulalltag und in der Freizeit europaweit abgenommen. Dieser Trend führt zu Folgeerkrankungen, die auch schon bei Kindern und Jugendlichen festgestellt werden. Um diese Fehlentwicklungen zu korrigieren sieht der EU-Entwicklungsplan unter anderem die Mobilisierung des Sportsektors und die Stärkung von Schulsport und körperlicher Bewegung vor.

Genau hier setzt das Projekt Kids in Motion an, indem körperliche Bewegung schon in den Grundschulen durch die Implementierung eines innovativen Konzeptes zur Identifikation sportlicher Neigungen für lebenslanges Sporttreiben gefördert wird. Kids in Motion öffnet die Schulen in den sozialen Raum und macht sie damit für Sportorganisationen zugänglicher. Durch die Verzahnung der Lebensbereiche Schule und Sport werden die Voraussetzungen für ein lebenslanges Sporttreiben zur Erhaltung der Gesundheit und Mobilität bis ins hohe Alter geschaffen.

Das Konsortium zur Umsetzung von Kids in Motion sind sich perfekt ergänzende Bildungs- und Sporteinrichtungen aus DE, SI, ES, CZ und FI. Zusammen verfügen wir sowohl über Kompetenzen und Erfahrungen in der sportwissenschaftlichen Projektbegleitung (Sport- und Bildungsforschung im Kindesalter) als auch im praktischen Bereich (Sport- und Gesundheitsförderung, handlungsorientierte Vermittlung von Kompetenzen im schulischen und außerschulischen Kontext).

Die operativen Partner entwickeln angepasst an unterschiedliche Rahmenbedingungen in den Partnerländern ein Weiterbildungs-Curriculum zur Bewegungsförderung. Dazu werden in praxisorientierten Fortbildungen Sportlehrer, Pädagogen und Multiplikatoren für dieses innovative sportwissenschaftliche Konzept begeistert und ausgebildet. In einer Pilotierung an ausgewählten europäischen Schulen wird das Sportförderprogramm Kids in Motion erprobt.

Der Nutzen besteht in einer Einbeziehung in Weiterbildungsprogramme für Lehrer und eine komplementäre Einbindung des Curriculums in die Kernlehrpläne der Grundschulen.

Results

Results for this project are not available.

Coordinator

Technische Universität Chemnitz

Straße der Nationen, 62 09111
kanzler@tu-chemnitz.de
+49 (0) 371 531-0


Partners

SPORTAG - Sport im Ganztag GbR
Oskar-Jäger-Strasse, 173 50825
Netzwerk e.V. - Soziale Dienste und Ökologische Bildung
Longericher Straße , 136 50739
ZAVOD FIT/ FIT INSTITUTE
Wolfova ulica, 10a 1000
Westböhmische Universität Pilsen
Univerzitni , 8 30614
Universität Castilla La Mancha
Campus Tecnológico, Avenida Carlos III, s/n 45071
Euroconsults
Tabbertstrasse, 6-7 12549
PAULAHARJUN KOULU PRIMARY SCHOOL
Koulupolku 3 61300

Disclaimer

The European Commission is not responsible for any uploaded or submitted content. Such content expresses the views of its author(s) only.