Eures Search

Search results

Search found 166608 items
  1. Statistics (E)

    The Statistics programme focuses on the teaching of methods for dealing with quantitative information (data). Students have to study courses in the following subjects: theoretical statistics, applied statistics, gender studies and elective courses. Moreover, students have to write a master’s thesis. They have to choose the topic of the master’s thesis from the whole field of statistics. The master’s programme concludes with a master’s examination. This examination consists of an oral examination; the students will choose the focus in this examination together with the examiner. ...

    Provider NameUniversität Linz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Oberösterreich
  2. Strategic Management (E)

    The Strategic Management programme deals with the theories and methods of social and economic sciences and their correlations and relevance in management functions. The master’s programme in Strategic Management consists of the compulsory modules “Management research”, “Strategy and leadership”, “Strategic brand management”, “Innovation and entrepreneurship” and “Defence of the master's thesis”. Moreover, students have to study five elective modules in each of the specialisations “Multicultural brand management”, “Strategy and innovation” and “Leisure industry and tourism”. Towards the end of the degree programme students have to write and defend a master’s thesis in one of the specialisation subjects and pass a master’s examination. ...

    Provider NameUniversität Innsbruck

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Tirol
  3. Languages and Cultures of South Asia and Tibet

    Das Ziel des Studiums Sprachen und Kulturen Südasiens und Tibets ist der Erwerb einer grundlegenden Kompetenz in zwei oder mehr ausgewählten Sprachen Südasiens und Tibets in Geschichte und Gegenwart (klassisches Sanskrit und Tibetisch, Altindisch, Mittelindisch, Hindi, Nepali, modernes Tibetisch sowie weitere relevante Sprachen des Kulturraums nach Maßgabe des Lehrangebots), verbunden mit der Vertrautheit mit dem jeweiligen philologischen Instrumentarium. Das Studium besteht aus den Pflichtmodulen Einführung in das Studium, Einführung in ausgewählte Arbeitsgebiete der Indologie, Einführung in ausgewählte Arbeitsgebiete der Tibetologie und Buddhismuskunde, Einführung in ausgewählte Arbeitsgebiete der modernen Südasienkunde sowie Vertiefungsmodul zur Philologie und Kulturwissenschaft Südasiens und Tibets. Als Erstsprache kann Sanskrit, klassisches Tibetisch oder Neuindisch gewählt werden. Als Zweitsprache kann Sanskrit, Neuindisch, klassisches oder modernes Tibetisch gewählt werden. Außerdem sind Lehrveranstaltungen der Wahlmodule Kulturgeschichte und Kulturwissenschaft in der Praxis zu wählen. Im Rahmen des Studiums müssen zwei Bachelorarbeiten verfasst werden. Darüber hinaus wird den Studierenden empfohlen, ein Auslandssemester zu absolvieren. ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  4. Languages and Literatures of South Asia

    Das Ziel des Studiums Sprachen und Literaturen Südasiens ist es, Expertinnen und Experten in den Sprachen und Literaturen Südasiens auszubilden. Das Studium umfasst die folgenden Module: Sprache, Literatur und Religion der vedischen Kulturperiode; Aspekte der Sprache und Literatur, Religions- und Philosophiegeschichte Südasiens; Sprache, Literatur, Religion und Philosophie der nichtbrahmanischen Traditionen des vormittelalterlichen Südasien; Sprache, Literatur, Religion und Philosophie der klassischen und mittelalterlichen Kulturperioden Südasiens; Sprache, Literatur, Religion und Philosophie im neuzeitlichen Südasien; dazu alternative Pflichtmodule sowie Mastermodule. Bei den Wahlmodulgruppen ist einer der beiden folgenden Schwerpunkt zu wählen: - Schwerpunkt "Philosophien und Religionen Südasiens" oder Schwerpunkt "Sprachen und Literaturen Südasiens". Abzuschließen ist das Studium mit einer Masterarbeit und einer Masterprüfung. ...

    Provider NameUniversität Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  5. Spanish

    Das Fach Spanisch befasst sich mit den Bereichen Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft und Landeswissenschaft des spanischsprachigen Kulturraumes sowie dem Erwerb aktiver und passiver Sprachkompetenzen der spanischen Sprache. Das Lehramtsstudium Spanisch umfasst Module zu folgenden Themen: Sprachbeherrschung, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft, Landeswissenschaft und Fachdidaktik. Der Abschluss des Studiums besteht aus dem Verfassen einer Bachelorarbeit und einer mündlichen kommissionellen Prüfung in der Unterrichtssprache. ...

    Provider NameUniversity of Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  6. Social and Human Ecology

    Das Studium „Sozial- und Humanökologie beschäftigt sich mit den Beziehungen zwischen Mensch und Umwelt und deren Wechselwirkungen. Das Masterstudium „Sozial- und Humanökologie gliedert sich in die Pflichtfächer „Einführung in die Sozial- und Humanökologie“, „Vertiefende Lehrveranstaltungen aus Sozial- und Humanökologie“, Methoden der Sozial- und Humanökologie“ und „Forschungsbegleitende Lehrveranstaltungen“. Darüber hinaus sind Gebundene Wahlfächer aus den Modulen „Komplementärer Block“, „Spezialgebiete und Ergänzungsfächer“ und „Interdisziplinäre Kommunikation“ zu belegen. Die gebundenen Wahlfächer bieten den Studierenden die Möglichkeit, sich komplementär zur bereits vorhandenen Ausbildung fortzubilden. Vor Abschluss des Studiums sind freie Wahlfächer zu absolvieren, eine Masterarbeit zu verfassen und eine Masterprüfung abzulegen. ...

    Provider NameUniversität Klagenfurt, abgehalten in Wien (IFF)

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Kärnten
  7. Sozial Pedagogy

    Das Studium Sozialpädagogik befasst sich mit Strukturen und Funktionen von Erziehung und Bildung. Im Zentrum stehen theoretische und methodische Fragestellungen zur Erklärung, Begründung und Legitimation pädagogischen Handelns. Des Weiteren bietet die Sozialpädagogik den Menschen soziale Unterstützung bei der Bewältigung ihres Alltages. Das Masterstudium gliedert sich in die Pflicht- bzw. Spezialisierungsmodule theoriebezogene Analyse von sozialpädagogischen Modellen, Prozessen und Institutionen, Sozialpädagogische Handlungskompetenzen und Erforschung und Entwicklung von sozialpädagogischen Projekten, Maßnahmen und Prozessen. Es wird empfohlen, die freien Wahlfächer aus pädagogischen Disziplinen oder aus den Fächern Informatik, Philosophie, Psychologie, Soziologie, Biologie, Medizin, Fachenglisch usw. zu belegen. Es ist ein Praktikum zur Berufsfelderkundung zu absolvieren. Im Rahmen eines Pflicht- oder Wahlmoduls ist eine wissenschaftliche Masterarbeit anzufertigen. ...

    Provider NameUniversity of Graz

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Steiermark
  8. Slovak

    Das Lehramtsstudium Slowakisch befasst sich mit der slowakischen Sprache, Literatur, Kunst, Wirtschaft und Kultur sowie mit den slowakischen Medien. Im Mittelpunkt stehen fachliche und didaktische Kompetenzen für den Unterricht an allgemeinbildenden und berufsbildenden höheren Schulen. Das Lehramtsstudium Slowakisch setzt sich aus Modulen in den Prüfungsfächern Spracherwerb, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Areal- und Kulturwissenschaft sowie Fachdidaktik zusammen. Darüber hinaus erhalten die Studierenden eine allgemeine pädagogische Ausbildung durch ein fachbezogenes Schulpraktikum. Für den Abschluss des Studiums ist eine Bachelorarbeit zu verfassen. ...

    Provider NameUniversity of Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  9. Slovenian

    Das Lehramtsstudium Slowenisch befasst sich mit den wissenschaftlichen Bereichen Sprache, Literatur und Kultur des slowenisch sprachigen Raumes. Im Zentrum stehen fachdidaktische, theoretische und methodische Kenntnisse auf dem Gebiet der slowenischen Sprache, Literatur und Kultur. Das Lehramtsstudium Slowenisch setzt sich aus Modulen in den Prüfungsfächern Spracherwerb, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Areal- und Kulturwissenschaft sowie Fachdidaktik zusammen. Darüber hinaus erhalten die Studierenden eine allgemeine pädagogische Ausbildung durch ein fachbezogenes Schulpraktikum. Für den Abschluss des Studiums ist eine Bachelorarbeit zu verfassen. ...

    Provider NameUniversity of Vienna

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien
  10. Safety in the Food Chain (E)

    The degree programme in Safety in the Food Chain is an interdisciplinary field specialising in issues of food safety management on the national and international level. The degree programme consists of three parts. The module A is basically a compulsory one and it imparts basics of food science. Module B offers a choice of more specialist courses on specific topics of food safety; alternative Module B options are available in Austria and abroad. During their studies students must study at least one semester (one Module B) at one of the partner universities. The last part of the programme is the writing of the master’s thesis and the subsequent master’s examination, which takes place before a panel. ...

    Provider NameUniversität für Bodenkultur Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria, Wien

Pages