Eures Search

Search results

Search found 1971 items
  1. Adobe InDesign- Grundlagen

    Kurszeiten: Di,Do 08:30 - 15:30 Kurs jetzt online buchen Kursinhalt: - Dokumentaufbau - Werkzeuge und Paletten - Umgang mit den Pfeilen - Layouthilfen verwenden - Arbeiten mit Text, Absatz- und Zeichenformaten - Typografische Möglichkeiten (Unterschneidung, Silbentrennung und Blocksatz etc.) - Optischer Randausgleich - Textverkettungen - Arbeiten mit Formaten und Farben - Arbeiten mit mehreren Seiten, Verwendung von Musterseiten - BenutzerInnenwörterbücher - Druckertreiber, Fontverwaltung, Previews, Preflight, Package, Linkpalette - Zusammenarbeit mit Illustrator und Photoshop - PDF-Export ...

    Provider NameBFI Wien - Berufsförderungsinstitut Wien

    Category: Learning Opportunities Location: Austria
  2. Aktive Gruppen können mehr!

    Wenn wir in Gruppen arbeiten, entsteht Dynamik: Eine Energie, kraftvoll wie der Wind über das Meer. Diese Energie bestimmt erheblich unser Befinden und unsere Leistungsfähigkeit. Je nachdem, ob der Wind uns ins Gesicht bläst oder anschiebt, kann er uns behindern und lähmen, oder beflügeln und tragen. Gutes Management dieser Dynamik macht den Wind zum Verbündeten. Uns gelingt, mit dem Wind zu segeln, statt mit Motorkraft dagegen anzufahren. Energie wird frei und bringt uns in Bewegung, lässt uns wachsen und lernen. Dieses Seminar legt den Grundstein dazu, diese Energie für die Arbeit in Sitzungen, Seminaren, Workshops und Klausuren zu nützen. Mit Hilfe von Praxissituationen, Theorie- und Methodeninputs und Fallstudien der Teilnehmenden nähern wir uns dem Phänomen „Gruppendynamik“ an und lernen „an uns selbst“. Konkrete Praxismodule stellen sich den Fragen wie: Wie erkenne ich Gruppenphasen? Wie gestalte ich den Anfang? Was ist los, wenn es mühsam wird und Konflikte auftauchen, und: Wo stehe ich überhaupt? Was ist meine Situation und meine Aufgabe, und welche Möglichkeiten habe ich zur Verfügung? Das Seminar bietet einen Zugang, die Gruppen- und die eigene Situation besser zu erkennen, zu beschreiben und zu antizipieren – so gelingt gute Planung und situatives Reagieren. ...

    Provider NameVÖGB - Verband Österreichischer Gewerkschaftlicher Bildung

    Category: Learning Opportunities Location: Austria
  3. Atem erfahren – Stimme erleben – Sprache gestalten

    Die besten Inhalte, die geistreichsten Gedanken verpuffen, wenn sie sprachlich nicht vermittelt werden. So sind sowohl ökonomische Atemführung als auch klare und verständliche Artikulation Gradmesser für Effizienz und Sicherheit im Auftreten. Mit einer wohllautenden Stimme fällt es leichter, andere zu motivieren und für seine Anliegen zu interessieren. Durch ein „stimmig-stimmliches“ Erscheinungsbild verankern sich demnach Kompetenz und Glaubwürdigkeit in der Kommunikation und Präsentation angestrebter Ziele. Die besten Werkzeuge zur Erreichung dieser Werte sind Kommunikationsfreude und eine ausdruckstarke, bildhafte Sprache. Schwerpunkte, die in diesem Seminar einen großen Stellenwert zur Unterstützung von Sprechtechnik und Sprachbildung einnehmen. Die Wahrnehmung zu schulen für die Faszination der Sprache, die eigene ursprüngliche Stimme wieder zu finden, die Kraft des eigenen Atems zu vertiefen und die Lust am kreativen Sprachgebrauch zu wecken, ist spannend und entspannend zugleich. ...

    Provider NameVÖGB - Verband Österreichischer Gewerkschaftlicher Bildung

    Category: Learning Opportunities Location: Austria
  4. Aufstieg zur Großmacht?

    Aufstieg zur Großmacht? ...

    Provider NameVÖGB - Verband Österreichischer Gewerkschaftlicher Bildung

    Category: Learning Opportunities Location: Austria
  5. Authentisch auftreten als ArbeitnehmerInnenvertreterIn- Was macht es aus?

    Erfolgreich mit Menschen sprechen zu können, ist ein Muss in der modernen Arbeitswelt. Dabei geht es oft gar nicht um Rhetorik im klassischen Sinn, sondern vielmehr um ein selbstbewusstes und überzeugendes Auftreten sowie ein Vertrauen in die eigenen Ressourcen. Die TeilnehmerInnen lernen in diesem Seminar anhand von praktischen Übungen und Beispielen sowie mittels einer geschärften Wahrnehmung, was es ausmacht authentisch auftreten zu können, damit Argumente auch ernst genommen werden. ...

    Provider NameVÖGB - Verband Österreichischer Gewerkschaftlicher Bildung

    Category: Learning Opportunities Location: Austria
  6. Behindertenvertretung im Betrieb/Dienststelle

    Personen, die den Grundkurs (Modul 1) für Behindertenvertrauenspersonen bereits vor längerer Zeit besucht haben oder bereits zertifizierte Behindertenvertrauenspersonen sind, können in den zwei Tagen ihr Wissen über das Behinderteneinstellungsgesetz insbesondere die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen in der Arbeitswelt, und über das Sozialversicherungsrecht auffrischen und aktualisieren. ...

    Provider NameVÖGB - Verband Österreichischer Gewerkschaftlicher Bildung

    Category: Learning Opportunities Location: Austria
  7. Behindertenvertretung im Betrieb/Dienststelle- MODUL 2D

    Das Vermitteln zwischen unterschiedlichen (Konflikt-)Parteien (Behindertenvertrauensperson, Mitglieder des Betriebsrates, GeschäftsführerIn, ArbeitnehmerInnen mit oder ohne Behinderung) erfordert hohe soziale Kompetenz und mitunter Fingerspitzengefühl: Wenn verschiedene Ausgangssituationen und Rahmenbedingungen die Zusammenarbeit belasten, ist strukturiertes und sensibles Vorgehen elementar. ...

    Provider NameVÖGB - Verband Österreichischer Gewerkschaftlicher Bildung

    Category: Learning Opportunities Location: Austria
  8. Behindertenvertretung im Betrieb/Dienststelle- MODUL 2E

    Mobbing am Arbeitsplatz wird immer häufiger genannt, wenn über Belastungen am Arbeitsplatz gesprochen wird. Viele Mobbing-Betroffene geraten im Verlauf der Konflikte immer häufiger in eine für sie ausweglose Lage, in der sie sich ohnmächtig und ungeschützt den Angriffen ausgeliefert fühlen. Ohne Unterstützung ist oftmals keine konstruktive Veränderung der Situation mehr möglich. Mit dieser Situation werden auch BVP konfrontiert und es ist meistens nicht einfach, Auswege aus der Situation zu finden. ...

    Provider NameVÖGB - Verband Österreichischer Gewerkschaftlicher Bildung

    Category: Learning Opportunities Location: Austria
  9. Behindertenvertretung im Betrieb/Dienststelle- MODUL 3A

    Die Behindertenvertrauenspersonen sind gemeinsam mit dem Betriebsrat oder der Personalvertretung die wichtigsten AkteurInnen für die Behindertenpolitik in der Arbeitswelt und tragen wesentlich zur Integration von ArbeitnehmerInnen mit Behinderungen am Arbeitsmarkt bei. Dieses Seminar vermittelt Wissen über Erscheinungsformen und Auswirkungen von Behinderungen, betriebliches Eingliederungsmanagement, Arbeitnehmer/Innenschutzbestimmungen, Arbeitslosenversicherung, Individualarbeitsrecht und Bundesbehindertengleichstellungsgesetz. und über das Instrument der Mediation. Wissen, das Sie brauchen, um die Interessen der KollegInnen mit Behinderungen zu vertreten und die Gleichstellung im Betrieb oder der Dienststelle voranzutreiben. ...

    Provider NameVÖGB - Verband Österreichischer Gewerkschaftlicher Bildung

    Category: Learning Opportunities Location: Austria
  10. Behindertenvertretung im Betrieb/Dienststelle- MODUL 3B

    Die Behindertenvertrauenspersonen sind gemeinsam mit dem Betriebsrat oder der Personalvertretung die wichtigsten AkteurInnen für die Behindertenpolitik in der Arbeitswelt und tragen wesentlich zur Integration von ArbeitnehmerInnen mit Behinderungen am Arbeitsmarkt bei. Dieses Seminar vermittelt Wissen über Erscheinungsformen und Auswirkungen von Behinderungen, betriebliches Eingliederungsmanagement, Arbeitnehmer/Innenschutzbestimmungen, Arbeitslosenversicherung, Individualarbeitsrecht und Bundesbehindertengleichstellungsgesetz. und über das Instrument der Mediation. Wissen, das Sie brauchen, um die Interessen der KollegInnen mit Behinderungen zu vertreten und die Gleichstellung im Betrieb oder der Dienststelle voranzutreiben. ...

    Provider NameVÖGB - Verband Österreichischer Gewerkschaftlicher Bildung

    Category: Learning Opportunities Location: Austria

Pages