Navigationsleiste

Logo der e-Skills Week © EU

EU veranstaltet zum ersten Mal eine Woche der digitalen Kompetenz

Die neuen Technologien sind für die europäische Wettbewerbsfähigkeit unerlässlich und ute Informatikkenntnisse eröffnen interessante Beschäftigungsmöglichkeiten in einem dynamischen Umfeld.

Obgleich das Internet und die neuen Technologien unsere Lebensweise verändert haben, zeigte eine neueUmfrage, dass 2005 mehr als ein Drittel der Europäer über keinerlei Informatikkenntnisse verfügte.

Zwar handelt es sich dabei vornehmlich um ältere Menschen, doch auch über 10 % der 16- bis 24jährigen gaben an, in diesem Bereich völlig unwissend zu sein. Hinzu kommt, dass immer weniger junge Menschen Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) studieren wollen, was zwangsläufig zu einem Mangel an Fachkräften in diesem Sektor führen wird.

IKT sind in allen Wirtschaftszweigen zu finden. Sie stärken die Leistung der Unternehmen und sind Voraussetzung für Innovation und Produktionssteigerung. Um wettbewerbsfähig zu bleiben und Investoren anzulocken, benötigt die EU daher dringend IKT-qualifizierte Arbeitskräfte.

Aufgrund dieser Erkenntnisse hat die Europäische Kommission 2007 ein langfristiges Aktionsprogramm zur Förderung der Entwicklung der digitalen Kompetenzen eingeleitet. Unter anderem wurde für Studierende, junge Berufstätige und KMU eine Sensibilisierungskampagne organisiert, um sie auf die zahlreichen Möglichkeiten der IKT hinzuweisen. Den Abschluss dieser Kampagne bildet die Woche der digitalen Kompetenzen – e-Skills Week – vom 1. bis 5. März.

An diesen Tagen finden in ganz Europa zahlreiche Veranstaltungen statt, zu denen etwa 300 000 Teilnehmer erwartet werden. Die Kommission wird bei dieser Gelegenheit die Ergebnisse ihres Aktionsprogramms für die digitale Kompetenz vorstellen. Auch in der künftigen europäischen Wirtschaftsstrategie („Europa 2020“), mit der ein „grünes“ Wachstum auf Grundlage von Wissen und Innovation erzielt werden soll, spielen die neuen Technologien eine zentrale Rolle.

Mehr zur e-Skills Week

e-Skills für das 21. Jahrhundert

kontrastreiche Version normale Schriftgröße Schriftgröße 200 % Seite versenden Seite drucken

 

Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?

Ja Nein

Wonach haben Sie gesucht?

Haben Sie Vorschläge?

Nützliche Links