Navigationsleiste

Zu Ehren Europas – Tag der offenen Tür am 4. Mai - 01/05/2013

Plakat: „Es geht um Europa, es geht um Sie – Reden Sie mit: 9. Mai – Europatag“ © EU

Der Europatag ist eine Gelegenheit, sich die Errungenschaften der EU vor Augen zu führen – und sich zu fragen, was im Interesse aller noch verbessert werden kann. Beteiligen Sie sich an den Diskussionen, Veranstaltungen und Aktivitäten für alle Altersgruppen.

Am 9. Mai 1950 rief der französische Außenminister Robert Schuman Frankreich, Deutschland und andere europäische Länder dazu auf, ihre Kohle- und Stahlproduktion zusammenzulegen, und gab damit den Anstoß zur Schaffung der Organisation, die heute als Europäische Union bekannt ist.

Zur Würdigung einer Union mit 27 Mitgliedstaaten, die Freiheit und Rechtsstaatlichkeit als hohe Güter achtet und dabei die Vielfalt ihrer Bürgerinnen und Bürger schätzt und wahrt, wird der Jahrestag seines Aufrufs als Europatag gefeiert.

Tage der offenen Tür

Am Samstag, dem 4. Mai öffnen die EU-Organe anlässlich des Jahrestags ihre Pforten für die Öffentlichkeit. Daneben finden in den Außenstellen der Kommission in den EU-Ländern und einigen lokalen Vertretungen English in der ganzen Welt Veranstaltungen statt.

Dort gibt es jeweils ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm: Spaß, lehrreiche Aktivitäten für Jung und Alt, Livemusik und Quizspiele.

In Brüssel können Sie das Berlaymont-Gebäude (Sitz der Europäischen Kommission) besichtigen und an einer Reihe von Diskussionen françaisNederlands über die Wirtschaftskrise, Bürgerrechte und die Zukunft Europas teilnehmen.

Beispielsweise wird Kommissarin Viviane Reding im Rahmen einer Bürgerdialogreihe ab 14.30 Uhr eine Diskussion über die Zukunft Europas leiten. Sie können sich zur persönlichen Teilnahme anmelden EnglishfrançaisNederlands oder die Direktübertragung im Internet English anschauen.

Das Gebäude des Rates der EU, in dem die Staats- und Regierungschefs zu ihren Gipfeltreffen zusammenkommen, werden wie auch der Sitzungssaal des Europäischen Parlaments, wo die Europaabgeordneten aktuelle Fragen debattieren, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die Besucher können auch andere wichtige Foren der EU, nämlich die Tagungsgebäude der Vertreter der europäischen Regionen (Ausschuss der Regionen) und der verschiedenen Interessengruppen (Wirtschafts- und Sozialausschuss English) besichtigen.

Sonstige Veranstaltungen

Am Sonntag, den 5. Mai schließt sich die Kommission dem „Iris-Fest françaisNederlands“ an, bei dem die Straßen von Brüssel sich durch Konzerte und Straßenkünstler mit Leben füllen.

Am Europatag, dem 9. Mai, nehmen der Präsident der Europäischen Kommission José Manuel Barroso und die Kommissarin Cecilia Malmström an einer Konferenz zur Lage der Union English in Florenz (Italien) teil, bei der die derzeitigen wirtschaftlichen Herausforderungen und die weitere Integration Europas erörtert werden.

Europa-Fest – Veranstaltungen zum Tag der offenen Tür am 4. Mai

kontrastreiche Version normale Schriftgröße Schriftgröße 200 % Seite versenden Seite drucken

 

Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?

Ja Nein

Wonach haben Sie gesucht?

Haben Sie Vorschläge?

Nützliche Links