Navigationsleiste

Wirtschaftsprognose 2012-2014: EU überwindet allmählich die Widrigkeiten - 22/02/2013

Hände mit Fernglas auf einem Tisch mit Balkendiagramm © istock/RBFried

Der aktuellen Prognose der Kommission zufolge kehrt das Wirtschaftswachstum – anders als erwartet und trotz des seit Sommer 2012 deutlich verbesserten Zustands des EU-Finanzmarkts – nur schrittweise zurück.

Nach einer enttäuschenden zweiten Jahreshälfte 2012 wird für das Jahr 2013 in der EU ein geringes Wachstum von nur 0,1% erwartet. Im Euroraum dürfte sich die Wirtschaftsleistung um 0,3% abschwächen.

Die Verbesserung der Lage auf dem Finanzmarkt hat bisher noch nicht zu stärkerem Wachstum geführt, die Aussichten für 2013 bleiben gedämpft. Allerdings dürfte das Wachstum in dem Maße, wie die Ungleichgewichte aus der Zeit vor der Krise abgebaut werden, langsam zurückkehren und im Jahr 2014 in der EU 1,6% und im Euroraum 1,4% erreichen.

Arbeitslosigkeit

Aufgrund der schwachen Wirtschaftsentwicklung dürfte die Arbeitslosigkeit in diesem Jahr in der EU auf 11,1% und im Euroraum auf 12,2% ansteigen.

Inflation

Die Inflation soll sich in der EU im Laufe von 2013 schrittweise verringern. Im nächsten Jahr dürfte sie sich in der EU bei etwa 1,7% und im Euroraum bei 1,5% einpendeln.

Öffentliche Finanzen

Da viele EU-Länder ihren Haushalt in Ordnung bringen, sollen die Defizite in der EU auf 3,4% und im Euroraum auf 2,8% sinken.

Neue Winterprognose

Diese Zahlen entstammen der allerersten „Winterprognose English “ der Kommission für den Euroraum und die gesamte EU (Veröffentlichung am 22. Februar). Die EU stellt diese neue Prognose, weil sie infolge der Wirtschafts- und Finanzkrise die Wirtschaft und die Finanzen der Länder gründlicher überwachen möchte. Gegenstand der Prognose sind BIP-Wachstum, Inflation, Beschäftigung und öffentliche Finanzen in den Jahren 2012-2014.

kontrastreiche Version normale Schriftgröße Schriftgröße 200 % Seite versenden Seite drucken

 

Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?

Ja Nein

Wonach haben Sie gesucht?

Haben Sie Vorschläge?

Nützliche Links