Navigationsleiste

10 Jahre Europäischer Tag der Sprachen - 23/09/2011

Kreuzworträtsel, teilweise mit den Bezeichnungen von einigen Sprachen ausgefüllt @ EU

Ein Musikfestival, Dichterlesungen und eine Konferenz über Fremdsprachenkenntnisse und Beschäftigungsaussichten sind die Highlights der 10. Ausgabe des Europäischen Tags der Sprachen am 26. September.

Jedes Jahr werden am 26. September in Europa die vielen Sprachen ins Rampenlicht gestellt, die auf diesem Erdteil erklingen. Seit 2001 bezeugt der jährliche Europäische Tag der Sprachen unser reiches linguistisches Erbe und regt die Menschen an, neue Sprachen zu lernen.

Das Thema in diesem Jahr lautet: Wie können Sprachen neue Perspektiven eröffnen und Ihnen helfen, eine Arbeit zu finden?

Besondere Veranstaltungen, die von den lokalen Vertretungen des Sprachendienstes der Europäischen Kommission organisiert werden, stehen in jedem EU-Land auf dem Programm:

  • Mehrsprachige Kompetenz für beruflichen und sozialen Erfolg in Europa Englishpolski (Konferenz – Warschau, Polen, 28./29. September).
  • Im Rahmen der Verleihung des Europäischen Sprachensiegels wurden neue Techniken des Sprachunterrichts und des Sprachenlernens ausgezeichnet (Warschau, 28. September).
  • „Language Music Festival“, eine Veranstaltung während der Kulturolympiade 2012 (London, 26. September) .
  • Podiumsdiskussion darüber, wie sich Migranten durch Sprachkenntnisse besser integrieren können (Berlin, 26. September).
  • Dichterlesungen von Übersetzern und Künstlern in verschiedenen Sprachen (Makašāni, Valmiera, Kuldīga und Mežotne, Lettland, 19.–22. September)
  • Kampagne für die Einstellung von niederländischsprachigen Dolmetschern bei den EU-Institutionen (Brüssel, Den Haag, ab dem 26. September).

kontrastreiche Version normale Schriftgröße Schriftgröße 200 % Seite versenden Seite drucken

 

Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?

Ja Nein

Wonach haben Sie gesucht?

Haben Sie Vorschläge?

Nützliche Links