Navigationsleiste

Die Jugend – Zukunft Europas - 12/08/2009

Die Europäische Union ermöglicht es den Jugendlichen, sich Gehör zu verschaffen und zur Gestaltung einer nachhaltigen Welt beizutragen.

Anlässlich des zehnten Internationalen Tages der Jugend English erinnert die Europäische Union daran, dass die soziale, wirtschaftliche und politische Beteiligung der Jugend eine Grundvoraussetzung für Fortschritte und eine nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft ist.

In der EU leben 96 Millionen Jugendliche im Alter von 15 bis 29 Jahren, dies entspricht nahezu 20 % ihrer Gesamtbevölkerung. Mit ihrem Programm „Jugend in Aktion“ möchte die EU dazu beitragen, die Erwartungen dieser jungen Menschen zu erfüllen. Das Programm zielt darauf ab, aktive Bürgerschaft sowie Solidarität und Toleranz bei den jungen Europäern zu fördern und ihr Interesse für die Zukunft der Union zu wecken.

Zu diesem Zweck sind in dem Programm verschiedene Maßnahmen vorgesehen:

• Förderung der Mobilität innerhalb der EU und über ihre Grenzen hinaus,

• Förderng des nicht-formalen Lernens und des interkulturellen Dialogs,

• Förderung der Einbeziehung aller jungen Menschen unabhängig von ihrem Bildungsgrad oder ihrem sozialen und kulturellen Hintergrund.

So unterstützt beispielsweise der Europäische Freiwilligendienst die Beteiligung junger Menschen an verschiedenen freiwilligen Tätigkeiten innerhalb und außerhalb der Europäischen Union. Junge Menschen im Alter von 18 bis 30 Jahren können für die Dauer von zwei bis zwölf Monaten an verschiedenen gemeinnützigen Projekten teilnehmen und so an einem entscheidenden Zeitpunkt ihres Lebens prägende Erfahrungen sammeln.

Im vergangenen Winter nahmen acht motivierte europäische Jugendliche in Redon, einer Stadt in Westfrankreich, an einem EFD-Projekt teil. Sie wurden in örtlichen Schulen und Vereinen aufgenommen und halfen dort bei den Vorbereitungen für die „Europawoche“. Dieser Aufenthalt war für sie eine einzigartige Gelegenheit, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und sich eine offene Denkweise anzueignen. Diese und ähnliche Aktionen bringen Europa voran!

Mehr Informationen zu den jugendpolitischen Maßnahmen der EU

kontrastreiche Version normale Schriftgröße Schriftgröße 200 % Seite versenden Seite drucken

 

Haben Sie die gesuchten Informationen gefunden?

Ja Nein

Wonach haben Sie gesucht?

Haben Sie Vorschläge?

Nützliche Links