Atlas

INSEPARABLE - Eat, Buy and Sell Sustainable FishINSEPARABLE - Eat, Buy and Sell Sustainable FishINSEPARABLE - Eat, Buy and Sell Sustainable FishINSEPARABLE - Eat, Buy and Sell Sustainable Fish

Lesen Sie die Neuigkeiten zum Atlas

News European Atlas of the SeasRSS European Atlas of the SeasTwitter European Atlas of the SeasLinkedIn European Atlas of the SeasGoogle+ European Atlas of the SeasFacebook European Atlas of the Seas

Mittelmeer

Übersicht

Obwohl fast vollständig von Land umschlossen, ist das Mittelmeer recht tief (durchschnittliche Tiefe: 1 500 m). Mit Amplituden von unter 50 cm ist der Tidenhub an den meisten Stellen jedoch gering. Das Klima ist warm und trocken. Das warme Wasser weist einen hohen Salzgehalt auf. Obwohl das Mittelmeer nährstoffarm ist, hat es eine reiche biologische Vielfalt zu bieten. Die antiken Städte in Ägypten, Griechenland und Italien zeugen davon, dass im Mittelmeerraum die Geburtsstätte der europäischen Zivilisation liegt.

Die EU verfügt über fast 40 000 km Mittelmeerküste, und das Meer markiert die Grenze zwischen Europa und Afrika. Nur 30 km ist die Meerenge breit, die Gibraltar von Afrika trennt; an anderen Stellen beträgt die Entfernung zwischen den beiden Kontinenten bis zu 1 600 km.
Das Mittelmeer ist das weltweit beliebteste Reiseziel und ein wichtiger Seekorridor, durch den fast ein Drittel des internationalen Frachtschiffverkehrs läuft. Die Aquakultur (Fischzucht) ist weit verbreitet, und die hauptsächlich nichtindustrielle Fischwirtschaft ist ein wichtiger Arbeitgeber.


Mittelmeer