Représentation au Luxembourg

Actualités

Pages

24/08/2016

«La tragédie des récents incendies de forêt au Portugal a montré combien la solidarité de l’Union européenne (UE) est importante dans ces périodes difficiles.

Comme l'a déclaré mon collègue Christos Stylianides, Commissaire chargé de l’aide humanitaire et de la gestion des crises, la situation au Portugal est une priorité absolue pour l’UE. À la suite de la demande des autorités portugaises, l'UE a immédiatement mobilisé une assistance bénévole par l’intermédiaire du mécanisme européen de protection civile pour soutenir les efforts nationaux durant la crise.

innovation_radar_prize_ict_proposers_day_2016
18/08/2016

DG Connect has launched the Innovation Radar contest. Its objective is to identify Europe's top future innovators and their innovations. There are 40 pre-selected candidates from 17 countries and we ask people to vote for their favourites.

12.08.16
11/08/2016

Éducation, emploi, les deux, ni l’un ni l’autre? Que font les jeunes dans l’UE?
Des situations très variables dans le temps et selon l’âge

L’Union européenne (UE) compte presque 90 millions de personnes âgées de 15 à 29 ans, représentant 17% de sa population. Ces jeunes sont dans des situations très diverses, leur participation à l'éducation et à l'emploi variant considérablement selon les États membres et les tranches d’âge. Texte complet

09/08/2016

The European Commission welcomes today's Council decisions on Spain and Portugal in the context of the Stability and Growth Pact.

These decisions follow entirely the Commission's recommendations of 27 July. Following its decision on 12 July that Spain and Portugal did not take effective action to correct their excessive deficits, the Council has now cancelled the fines for both countries and has set new fiscal paths to each of them, as recommended by the Commission.

jourova
05/08/2016

Věra Jourová, EU-Justizkommissarin, wird am Samstag an der EuroPride Parade 2016 für die Rechte von Lesben und Schwulen in Amsterdam teilnehmen. Die EU-Kommission hat heute (Freitag) eine Liste mit Maßnahmen vorgelegt, mit denen die Gleichstellung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender und Intersexuellen (LGBTI-Personen) gefördert und ihre Diskriminierung bekämpft werden kann. Jourová sagte: „Angesichts zunehmender Diskriminierung müssen Politikerinnen und Politiker lauter und deutlicher für den Schutz benachteiligter Personengruppen eintreten. Wir wollen mehr Fairness, soziale Akzeptanz und Gleichberechtigung für lesbische, schwule, bi-, trans- und intersexuelle Personen in Europa. Auch zahlreiche Interessenträger – Nichtregierungsorganisationen, nationale Behörden und Medien – werden sich an der Kampagne beteiligen.“

mogherini
04/08/2016

Die Hohe Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, Federica Mogherini, und der EU-Kommissar für Humanitäre Hilfe und Krisenmanagement, Christos Stylianides, haben dazu aufgerufen, zügig die Voraussetzungen für die Wiederaufnahme der innersyrischen Friedensgespräche zu schaffen. Sie forderten erneut die Kriegsparteien in Syrien auf, ihre Angriffe auf zivile Einrichtungen und Infrastruktur umgehend einzustellen.

sir_julian_king
02/08/2016

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat heute (02/08/16) seine Absicht mitgeteilt, dem britischen Kandidaten Sir Julian King als neuem Kommissionsmitglied das Ressort der Sicherheitsunion zuzuweisen. In dem Mandatsschreiben, das Präsident Juncker heute an Sir Julian King übermittelt hat, sind seine wichtigsten Aufgaben und Zuständigkeiten festgehalten. Dazu gehören der Kampf gegen Terrorismus, Radikalisierung und organisierte Kriminalität, das Management der Außengrenzen und europäische Waffengesetze. Ein Meinungsaustausch zwischen Sir Julian King und dem einschlägigen Ausschuss des Europäischen Parlaments ist im Frühherbst zu erwarten.

juncker-barnier
28/07/2016

Le 27 juillet 2016, le Président de la Commission européenne, Jean-Claude Juncker, a nommé  Michel Barnier, ancien vice-président de la Commission européenne et ancien ministre du gouvernement français, à la fonction de Négociateur en chef responsable du groupe de travail de la Commission chargé de la préparation et de la conduite des négociations avec le Royaume-Uni au titre de l'article 50 du TUE.

polen-rechtsstaat_gefaehrdet
28/07/2016

Die EU-Kommission hat gestern (Mittwoch) eine Empfehlung zur Rechtsstaatlichkeit an Polen gerichtet. Darin legt sie ihre Bedenken angesichts der Lage des Verfassungsgerichts in Polen dar und unterbreitet konkrete Empfehlungen, wie diese Bedenken ausgeräumt werden können. „Trotz des Dialogs, den wir mit der polnischen Regierung seit Jahresbeginn führen, wurden die wichtigsten Probleme, die die Rechtsstaatlichkeit in Polen gefährden, unserer Ansicht nach nicht gelöst“, sagte der Erste Kommissionsvizepräsident Frans Timmermans in Brüssel. „Deshalb unterbreiten wir der polnischen Regierung jetzt konkrete Empfehlungen, wie diese Bedenken ausgeräumt werden können, so dass das polnische Verfassungsgericht seine Aufgabe der Rechtsprechung zur Verfassung wirksam ausüben kann.“ Die Kommission ist der Auffassung, dass die Rechtsstaatlichkeit in Polen systemisch gefährdet ist.

25/07/2016

The visitors to the Commission's HTC building in Luxembourg-Gasperich were particularly
interested in strengthening Japan's preventative measures against mosquito-borne diseases
like Zika, especially due to the expected increase in travel between Brazil and Japan during the Olympic and Paralympic games in August 2016.

Pages