Navigationsleiste

German Connects

Aktuelles

German Connects

  • Startdatum : 10/09/2013 08:52:16

Werbekampagne zur Förderung des Deutschlernens in Irland

 

Im Allgemeinen ist Sprache das, was ein Schlüssel für eine Tür ist: Sie erlaubt es uns, einen neuen Raum zu betreten und zu entdecken. Einen Raum der Kulturen und Ideen, aber vor allem einen Raum voller Menschen. Fremdsprachen zu lernen bringt uns mit anderen Menschen in Kontakt, erlaubt es uns, andere besser zu verstehen und versetzt uns in die Lage, mit ihnen zu leben und zu arbeiten.

Deutsch insbesondere ist eine Sprache der Möglichkeiten: Deutsch zu sprechen, verbessert zweifellos die Beschäftigungsaussichten von Iren, die eine berufliche Tätigkeit in einem multilingualen Umfeld in Irland anstreben, wo Firmen dringend auf der Suche nach qualifiziertem Personal sind, das gleichermaßen über berufliche wie fremdsprachliche Qualifikationen verfügt. Gute Deutschkenntnisse bieten aber auch leichten Zugang zu den deutschsprachigen Arbeitsmärkten in Europa, die mit einem ernst zu nehmenden demographischen Problem und in der Folge mit einem Mangel an Facharbeitern konfrontiert sind.

Aus diesem Grund haben die Deutsche Botschaft und das Goethe-Institut Irland in Zusammenarbeit mit der österreichischen und der schweizerischen Botschaft in Dublin eine Werbekampagne angestoßen, die darauf abzielt, das Erlernen der deutschen Sprache in ganz Irland zu fördern. Unsere wichtigsten Partner sind: die Deutsch-irische Industrie- und Handelskammer, der Deutsche Akademische Austauschdienst, der irische Germanistenverband (German Studies Association in Ireland/GSAI), die Arbeitsgruppe Wirtschaftsdeutsch in Irland (Business German in Ireland Working Group/BuGI), der irische Deutschlehrerverband (Association of German Teachers in Ireland/GDI) und eine Reihe irischer Institutionen, die im Bereich der Schul- und Hochschulausbildung tätig sind. Viele irische Institutionen haben bereits ihre Unterstützung zugesagt.

Die Kampagne wird ein breites Spektrum der irischen Bevölkerung ansprechen – Schüler, Studenten, Eltern, Schuldirektoren, Geschäftsleute und politische Entscheidungsträger. Die Initiative will unterstreichen, dass Deutsch eine wichtige Sprache ist, die es sich lohnt zu lernen.

Nach einer erfolgreichen Medienkampagne im Februar und März dieses Jahres verhandeln wir jetzt mit irischen, deutschen und multinationalen Unternehmen in Irland über ein Praktikantenprogramm für Deutschlerner aus der Oberstufe der Secondary Schools und den Hochschulen. Ab Oktober 2013 soll ein Deutschmobil folgen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite German Connects.