Wichtiger rechtlicher Hinweis
 
Kontakt | EUROPA-Suche  
Daphne-Programm
Projekt Ref. 2002-249-WYC
Belgien  Referenz Koordinator, Titel und Zusammenfassung
logo 
Ziel des Projektes ist die Vorbeugung der häuslichen Gewalt gegen Frauen, indem man die Gewalthauptgründe, d.h. die soziale Betrachtungsweise der Geschlechte (weiblich / männlich) und die soziale Ungleichheit zwischen den Geschlechtern, beseitigt. Da die Schule eine der wichtigsten Erziehungsstellen ist, haben wir als Ziel das Thema der sozialen Ungleichheit zwischen Mann und Frau in dem Ausbildungscurriculum der Lehrer aufzunehmen. Das Pilotprogramm wird gestaltet indem man von der Erfahrung der europäischen Partner ausgeht und von der Hilfe der lokalen pädagogischen Gesellschaften, die aus Experten im Erziehungsbereich, in Gewalt und in Gleichheit der Chancen besteht, nutznießt. Prüfungen und Bewertungen der Situationen werden durchgeführt und die Ergebnisse werden den entsprechenden Behörden weitergeleitet.
Referenz Koordinator, Titel und Zusammenfassung

Stichworte

Kommentare


Die Seite wird bald auf der gewünscheten Sprache verfügbar sein. Entschuldigen Sie bitte die Ungelenheiten

Die folgende Sprachen sind zur Zeit verfügbar:

  English 

Lektionen und Ideen


Die Seite wird bald auf der gewünscheten Sprache verfügbar sein. Entschuldigen Sie bitte die Ungelenheiten

Die folgende Sprachen sind zur Zeit verfügbar:

  English 

Nützliche Links


Multimedia


movie  Un refuge pour vivre

Un refuge pour vivre
2002 - Solidarité femmes et refuge pour femmes battues - La louvière Belgique
MIME-TypSpracheLänge
real player  20,21 MB
français 
00:27:57
windows media player  103,36 MB
français 
00:27:57
windows media player  6,95 MB
français 
00:27:57