Navigationsleiste

  • Text verkleinern
  • Text vergrößern
Startseite

Programm Leonardo Da Vinci

Das Programm Leonardo da Vinci ist eine Maßnahme der Gemeinschaft zur Unterstützung transnationaler Projekte zur Zusammenarbeit im Bereich der beruflichen Bildung. Es ergänzt die von den Mitgliedstaaten ergriffenen Maßnahmen, wobei die Zuständigkeit der Mitgliedstaaten für den Inhalt und die Organisation der nationalen beruflichen Bildungsnahmen sowie der jeweiligen kulturellen und sprachlichen Vielfalt nicht berührt werden.

Hinweis: Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen im Rahmen dieses Finanzierungsprogramms werden nicht auf der Justiz-Website veröffentlicht, da das Programm nicht von der Generaldirektion Justiz verwaltet wird. Weitere Informationen sind erhältlich unter:

Die Kommission und die Mitgliedstaaten sorgen für Konsistenz und Komplementarität des Programms Leonardo da Vinci und damit verbundener Programme. Zudem berücksichtigen sie die in den Beschäftigungsrichtlinien definierten Prioritäten.