Navigationsleiste

  • Text verkleinern
  • Text vergrößern
Startseite

Richtlinie

Im Gemeinschaftsrecht Übersetzung für diesen Link wählen  ist die Richtlinie ein Rechtsetzungsakt, der für die Mitgliedstaaten hinsichtlich des zu erreichenden Zieles verbindlich ist, ihnen jedoch hinsichtlich der Form und der Mittel freie Wahl lässt.

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

r

  • Rechtsprechung

    Urteile des Gerichtshofs der Europäischen Gemeinschaften. Diese haben großes rechtliches Gewicht und sind mit Vertragstexten und abgeleiteten Rechtsakten (Richtlinien, Verordnungen usw.) vergleichbar.

  • Richtlinie

    Im Gemeinschaftsrecht Übersetzung für diesen Link wählen  ist die Richtlinie ein Rechtsetzungsakt, der für die Mitgliedstaaten hinsichtlich des zu erreichenden Zieles verbindlich ist, ihnen jedoch hinsichtlich der Form und der Mittel freie Wahl lässt.

  • Rom II

    Mit dem Begriff Rom II wird häufig die Verordnung (EG) Nr. 864/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Juli 2007 über das auf außervertragliche Schuldverhältnisse Übersetzung für diesen Link wählen  anzuwendende Recht Übersetzung für diesen Link wählen  bezeichnet.