Navigationsleiste

Startseite

Wichtige Daten RSS

29. Juni 2000

Richtlinie des Rates 2000/43/EG

Richtlinie des Rates български (bg)czech (cs)dansk (da)eesti (et)ελληνικά (el)English (en)español (es)Français (fr)Gaeilge (ga)italiano (it)latviešu (lv)lietuvių (lt)magyar (hu)Malti (mt)Nederlands (nl)polski (pl)português (pt)română (ro)slovenčina (sk)slovenščina (sl)suomi (fi)svenska (sv) zur Anwendung des Gleichbehandlungsgrundsatzes ohne Unterschied der Rasse oder der ethnischen Herkunft

27. November 2000

Richtlinie des Rates 2000/78/EG

Richtlinie des Rates български (bg)czech (cs)dansk (da)eesti (et)ελληνικά (el)English (en)español (es)Français (fr)Gaeilge (ga)italiano (it)latviešu (lv)lietuvių (lt)magyar (hu)Malti (mt)Nederlands (nl)polski (pl)português (pt)română (ro)slovenčina (sk)slovenščina (sl)suomi (fi)svenska (sv) zur Festlegung eines allgemeinen Rahmens für die Verwirklichung der Gleichbehandlung in Beschäftigung und Beruf

2. Juli 2008

Paket zur Nichtdiskriminierung - Mitteilung

Die Mitteilung български (bg)czech (cs)dansk (da)eesti (et)ελληνικά (el)English (en)español (es)Français (fr)Gaeilge (ga)italiano (it)latviešu (lv)lietuvių (lt)magyar (hu)Malti (mt)Nederlands (nl)polski (pl)português (pt)română (ro)slovenčina (sk)slovenščina (sl)suomi (fi)svenska (sv) ist ein Teil des Nichtdiskriminierungspakets (einschließlich eines Vorschlags für eine neue Richtlinie über Gleichbehandlung und ein Arbeitspapier für die Eingliederung der Roma) für ein verstärktes Vorgehen gegen Diskriminierung und zur Förderung der Chancengleichheit

16. Dezember 2008

Erster Roma-Gipfel

Roma-Gipfel bringen Vertreter der EU-Institutionen, nationalen Regierungen und Organisationen der Zivilgesellschaft zusammen. Der erste Gipfel brachte eine feste Verpflichtung zur Beseitigung von Problemen für die Roma und Schaffung eines besseren Verständnisses der Roma in ganz Europa

5. April 2011 

EU Rahmen für Nationale Strategien zur Integration der Roma

In 2011 hat die Europäische Kommission eine Mitteilung български (bg)czech (cs)dansk (da)eesti (et)ελληνικά (el)English (en)español (es)Français (fr)Gaeilge (ga)italiano (it)latviešu (lv)lietuvių (lt)magyar (hu)Malti (mt)Nederlands (nl)polski (pl)português (pt)română (ro)slovenčina (sk)slovenščina (sl)suomi (fi)svenska (sv) verabschiedet welche die Entwicklung nationaler Strategien zur Integration der Roma fordert. Jahresberichtepdf(611 kB) Übersetzung für diesen Link wählen  (bis 2020) sollen die Fortschritte beobachten. 

9. Dezember 2013

Empfehlung des Rates zu wirksamen Eingliederungsmaßnahmen für die Roma

Zusammen mit dem EU-Rahmen für Nationale Roma Integrationsmaßnahmen български (bg)czech (cs)dansk (da)eesti (et)ελληνικά (el)English (en)español (es)Français (fr)Gaeilge (ga)italiano (it)latviešu (lv)lietuvių (lt)magyar (hu)Malti (mt)Nederlands (nl)polski (pl)português (pt)română (ro)slovenčina (sk)slovenščina (sl)suomi (fi)svenska (sv) vom 5. April 2011 bildet die  Empfehlung des Rates für Roma български (bg)czech (cs)dansk (da)eesti (et)ελληνικά (el)English (en)español (es)Français (fr)Gaeilge (ga)italiano (it)latviešu (lv)lietuvių (lt)magyar (hu)Malti (mt)Nederlands (nl)polski (pl)português (pt)română (ro)slovenčina (sk)slovenščina (sl)suomi (fi)svenska (sv) von 2013 eine solide politische und rechtliche Basis zur Förderung der Eingliederung von Roma.

6.-7. November 2014

Hochrangige Veranstaltung: Gestaltung der zukünftigen Gleichstellungsmaßnahmen in der EU - Rom, Italien

Seit 2007 wird eine hochrangige Veranstaltung Übersetzung für diesen Link wählen  von dem EU-Land, welches den Vorsitz vom Rat der EU im zweiten Semester inne hat,  zusammen mit der Kommission abgehalten. Die Veranstaltung soll die Gleichstellung für alle in der EU fördern und als Austauschplattform für Erfahrungen bei der Gestaltung von wirksamen Mitteln bei der Bekämpfung jeglicher Form der Diskriminierung dienen, und zwar aus Gründen der ethnischen Herkunft, des Glaubens und der Weltanschauung, des Alters, einer Behinderung, der sexuellen Ausrichtung und des Geschlechts.