Navigationsleiste

Startseite

Rechtsaspekte RSS

Älterer Koch am Arbeitsplatz - copyright Europäische Union - JPH Woodland

Gleichbehandlung am Arbeitsplatz

Der Rat der Europäischen Union hat in 2000 eine Richtlinie angenommen, die unter anderem Diskriminierung im Beruf und am Arbeitsplatz auf Grund des Alters verbietet.

Sie sind am Arbeitsplatz geschützt

Dies bedeutet:

  • Sie erhalten Rechtsbeistand, sollten Sie z.B. bei Bewerbungen wegen Ihres Alters nicht fair behandelt werden.
  • Sie bekommen Rechtsbeistand, wenn Ihre Kollegen Sie wegen Ihres Alters schlecht behandeln, indem sie z.B. Witze auf Ihre Kosten machen oder Sie mit Ausdrücken betiteln.
  • Sie kriegen Rechtsbeistand, sollte Ihr Chef Ihnen eine Beförderung oder Ausbildung auf Grund Ihres Alters verweigern.

Im Juli 2008 hat die Europäische Kommission eine Richtlinie zum Gleichbehandlungsprinzip vorgeschlagen u.a. für Menschen unterschiedlichen Alters (junge und ältere diskriminierungsgefährdete Personen), damit Diskriminierung bei Sozialschutz, Bildung und Zugang zu Waren und Dienstleistungen beseitigt wird. Dieser Vorschlag wird noch von den EU Mitgliedsländern im Rat der Europäischen Union diskutiert.