Navigationsleiste

Startseite

EU Aktionen RSS

Solidarität der Generationen am Arbeitsplatz - copyright Europäische Union - JPH Woodland

Politisches Umfeld

Eine Mitteilung von 2008 zur "Nichtdiskriminierung und Chancengleichheit: Erneuertes Engagement" bildet den Rahmen für die Kommission, um verschiedene Aktivitäten zur Bekämpfung von Diskriminierung auszuführen, und zwar aus unterschiedlichen Gründen, einschließlich des Alters.

Berichte

Die neuesten Veröffentlichungen zum Thema Alter: 

Weitere Berichte zum Thema Diskriminierung auf Grund des Alters wurden von der Plattform für Alter (AGE Platform Europe) und dem Europäischen Netzwerk von Gleichstellungsbehörden (EQUINET) veröffentlicht.

Datenerfassung

Die jüngste Eurobarometer-Umfrage innerhalb der EU Mitgliedsstaaten zum Thema "Diskriminierung in der EU in 2012" ergab:

  • 45% der Europäer erachten Diskriminierung aus Gründen des Alters als weit verbreitet.
  • 67% der Europäer sind der Meinung, dass die Wirtschaftskrise u.a. zu Diskriminierung von Arbeitnehmern über 55 Jahre führt.
  • 54% glauben, dass das ein Alter von mehr als 55 Jahren bei der Arbeitssuche von Nachteil ist.

Sensibilisierung

Faire Behandlung ist ein Grundrecht in der EU. Es ist illegal, jemanden auf Grund seines Alters zu diskriminieren. Jedoch sind sich die EU Bürger oft nicht bewusst, dass sie vom Gesetz gegen Diskriminierung geschützt sind. Seit 2003 unterhält die EU eine Informationskampagne "Für Vielfalt. Gegen Diskriminierung Übersetzung für diesen Link wählen " in Europa, um die Bürger auf ihre Rechte und Pflichten aufmerksam zu machen.

Poster von der Kampagne in 2012 gegen Diskriminierung u.a. auf Grund des Alters, können vom EU-bookshop bestellt werden.

2012 - Europäisches Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen

Das Jahr bringt den Beitrag von älteren Menschen für die Gesellschaft zum Ausdruck. Es dient weiterhin dazu, Politiker und betroffene Interessengruppen aus allen Bereichen zu mobilisieren, damit aktives Altern und Solidarität zwischen Generationen gefördert wird.

Website vom Europäischen Jahr 2012