Navigationsleiste

Startseite

Wichtige Daten RSS

19. Okt. 1972

Gipfel von Paris

Verbraucherschutz wird als Maßnahme zur Erreichung der Ziele der damaligen Europäischen Gemeinschaften gemäß den Definitionen der Verträge von Rom beschrieben.

14. Apr. 1975

Erstes Verbraucherschutzprogramm

Die Eckpfeiler der europäischen Verbraucherpolitik werden vom Rat als "Schutz der Gesundheit, der Sicherheit sowie der wirtschaftlichen Interessen des Verbrauchers" definiert [erstes Verbraucherschutzprogamm български (bg)czech (cs)dansk (da)eesti (et)ελληνικά (el)English (en)español (es)Français (fr)Gaeilge (ga)italiano (it)latviešu (lv)lietuvių (lt)magyar (hu)Malti (mt)Nederlands (nl)polski (pl)português (pt)română (ro)slovenčina (sk)slovenščina (sl)suomi (fi)svenska (sv)].

17. Feb.1986

Einheitliche Europäische Akte

Einführung der Anforderung der Annahme eines hohen Maßes an Verbraucherschutz bei Aktivitäten zur Harmonisierung der nationalen Gesetze in den EU‑Ländern (Artikel 18).

7. Feb. 1992

Maastrichter Vertrag

Verbraucherschutz wird zur eigenständigen Politik im Rahmen der EU-Verträge български (bg)czech (cs)dansk (da)eesti (et)ελληνικά (el)English (en)español (es)Français (fr)Gaeilge (ga)italiano (it)latviešu (lv)lietuvių (lt)magyar (hu)Malti (mt)Nederlands (nl)polski (pl)português (pt)română (ro)slovenčina (sk)slovenščina (sl)suomi (fi)svenska (sv) und wird als strategisches Ziel aufgeführt.

13. März 2007

Verbraucherpolitische Strategie 2007-2013

Hauptziele der Strategie pdf български (bg)czech (cs)dansk (da)eesti (et)ελληνικά (el)English (en)español (es)Français (fr)Gaeilge (ga)italiano (it)latviešu (lv)lietuvių (lt)magyar (hu)Malti (mt)Nederlands (nl)polski (pl)português (pt)română (ro)slovenčina (sk)slovenščina (sl)suomi (fi)svenska (sv) sind die Stärkung der Verbraucher, die Verbesserung des Verbraucherwohls und ein wirksamer Verbraucherschutz.

9. Feb. 2010

Kommission Barroso II

Zustimmung zur neuen Kommission Übersetzung für diesen Link wählen  unter José Manuel Barroso, wodurch Kommissarin Reding und der GD Justiz, Freiheit und Sicherheit die Verantwortung für Verbraucherverträge und Marketingrecht übertragen wurde.

22. Mai 2012

Europäische Verbraucheragenda

Die Europäische Kommission nimmt ihre strategische Vision für die Verbraucherpolitik der kommenden Jahre an Übersetzung für diesen Link wählen , mit dem Ziel die Teilhabe der Verbraucher am, und ihr Vertrauen in den Markt zu erhöhen.

In der Europäischen Verbraucheragendapdf werden zur Stärkung des Vertrauens vier Ziele formuliert: Verbrauchersicherheit erhöhen; Wissen erweitern; Durchsetzung und Rechtsschutz verbessern; Verbraucherrecht und Verbraucherpolitik an den Wandel in Gesellschaft und Wirtschaft anpassen.

Bis 2014 soll es außerdem zahlreiche gezielte Maßnahmen geben.