Navigationsleiste

  • Text verkleinern
  • Text vergrößern
Startseite

Über diese Website

Diese Website wird von der Generaldirektion Justiz Übersetzung für diesen Link wählen  der Europäischen Kommission verwaltet.

Welche Politiken sind Gegenstand dieser Website?

Diese Website behandelt alle Politiken und Aktivitäten der Europäischen Kommission, die sich auf die Entwicklung eines europäischen Rechtsraums beziehen.

Welche Informationen enthält diese Website?

  • Überblick über die aktuellen Initiativen und Aktivitäten der Europäischen Kommission im Bereich der Justiz
  • Nachrichten zu jüngsten Entwicklungen, darunter auch Links zu Pressemitteilungen und sonstigen Presseunterlagen
  • Links zu elektronischen Fassungen einschlägiger Rechtsvorschriften, Veröffentlichungen, Berichte und Studien
  • Zugang zu öffentlichen Konsultationen: Hier können Sie bei der Ausgestaltung künftiger Politiken mitreden!
  • Informationen zu Veranstaltungen, Konferenzen und sonstigen Aktivitäten, die von der Kommission im Bereich Justiz organisiert werden

In welchen Sprachen liegt diese Website vor?

Wir sind bemüht, so viele Informationen wie möglich in den 24 Amtssprachen der Europäischen Union Übersetzung für diesen Link wählen  zu veröffentlichen, insbesondere Informationen, die sich an die allgemeine Öffentlichkeit richten.

Aus Kosten- und Zeitgründen ist es jedoch unmöglich, alles zu übersetzen. Fachspezifischere Webtexte liegen in englischer, französischer und deutscher Sprache vor. Dies gilt auch für zeitgebundene Informationen wie Nachrichten. Bestimmte Fachinformationen wie hoch spezialisierte Berichte und Studien werden nur in englischer Sprache veröffentlicht.

Die Pressemitteilungen der Europäischen Union, die häufig mit unserer Nachrichtenrubrik verlinkt sind, liegen in der Regel in den meisten Amtssprachen vor (siehe hierzu die RAPID English -Pressedatenbank).

Alle EU-Rechtsvorschriften und sonstigen amtlichen Dokumente sind in allen Amtssprachen von der EUR-Lex-Website der Europäischen Kommission abrufbar.

Wie zugänglich ist diese Website?

Diese Website befolgt internationale Leitlinien für leicht zugängliche Webinhalte, sodass sie von so vielen Bürgern wie möglich abgerufen und verstanden werden können, ohne die eine oder andere Gruppe zu diskriminieren. Ausführliche Informationen zu den Maßnahmen zur Erleichterung des Zugangs zu Webseiten Übersetzung für diesen Link wählen .

Urheberrechte

Die Informationen auf dieser Website dürfen nur mit Quellenangabe wiedergegeben werden. Siehe hierzu den Hinweis zum Urheberrecht Übersetzung für diesen Link wählen .

Foto- und Bildnachweise

Für die Fotos und Bilder auf dieser Website besitzt die Europäische Kommission entweder die Urheberrechte oder hat von dem/den Eigentümer(n) eine entsprechende Nutzungslizenz erhalten. Die Verwendung ist nur auf der EUROPA-Website gestattet. Vervielfältigung oder anderweitige Nutzung dieser Bilder ist untersagt.

Mobiler Zugriff auf diese Webseite

Es steht eine mobile Version der Webseite der GD Justiz der Europäischen Kommission zur Verfügung. 

Zugriff auf die mobile Version:

Geben Sie die Standard-URL (http://ec.europa.eu/justice/) auf Ihrem Smartphone oder Tablet ein - es wird automatisch die für mobile Endgeräte optimierte Version an Ihr Gerät gesendet. Der Inhalt passt sich der entsprechenden Bildschirmgröße und -ausrichtung an.  

Welche Informationen enthält die mobile Version?

Die für mobile Endgeräte optimierte Version enthält dieselben Informationen wie die Desktopversion, einschließlich Neuigkeiten, Veranstaltungshinweisen, Finanzierungsmöglichkeiten, Dokumenten usw. Die Inhalte werden jedoch in einer „leichter lesbaren“ Form präsentiert, die besser an kleinere Bildschirmgrößen und die mobile technische Umgebung angepasst ist.

Welche Geräte können auf die mobile Version zugreifen?

Die mobile Webseite ist für die meisten gängigen modernen Smartphones und Tablets optimiert. Auf älteren Mobiltelefonen kann sie möglicherweise nicht genutzt werden.

Was ist der Unterschied zwischen der mobilen und der Desktopversion?

  • Die mobile Version enthält nur wenige Bilder und vermeidet Download-Anforderungen größerer Datenmengen, die den Zugriff von mobilen Endgeräten aus verlangsamen und die Datentransferkosten für die Benutzer erhöhen können.
  • Menüs und Navigation sind an mobile Endgeräte angepasst. Bestimmte andere Funktionen wurden ebenfalls verändert, um eine angenehmere Nutzung in einem mobilen Umfeld zu ermöglichen.
  • Wenn Links auf Seiten außerhalb der Webseite der GD Justiz führen, wird der Nutzer zu einer Standard-Desktopversion geleitet, es sei denn, die entsprechende Seite ist ebenfalls so angepasst, dass automatisch die mobile Version angezeigt wird.
  • Dokumente können gemäß den Download-Optionen des verwendeten Geräts heruntergeladen werden.