Navigationsleiste

Weitere Extras

Matrosen und Seeleute

Ausbildung

Es gibt EU-weit geltende Mindestnormen für die Ausbildung von Personen, die auf Schiffen arbeiten (ausgenommen Fischereifahrzeuge). Diese Normen legen für jeden Beruf fest, welche Anforderungen für einen Befähigungsnachweis oder ein Befähigungszeugnis zu erfüllen sind, insbesondere Mindestalter, theoretische Kenntnisse, praktische Fähigkeiten und Dauer der Seefahrtzeit.

Sie sind in der Richtlinie 2001/25/EG Anhang I.

Automatische Anerkennung von Diplomen

Nach Erhalt eines Befähigungszeugnisses in einem Mitgliedstaat ist dieses Diplom in der ganzen Europäischen Union gültig.

Richtlinie 2001/25/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 4. April 2001 über Mindestanforderungen für die Ausbildung von Seeleuten.