Navigationsleiste

Weitere Extras

Automatische Anerkennung der Berufserfahrung

Wenn Sie einen Beruf im Handwerk, in der Industrie oder im Handel ausüben, können Sie die automatische Anerkennung Ihrer Berufserfahrung in einem anderen EU-Land in Anspruch nehmen. Es gibt zwei Möglichkeiten, seine Berufsqualifikationen anerkennen zu lassen:

  1. Sie können die automatische Anerkennung Ihrer Berufsqualifikationen auf der Grundlage Ihrer Berufserfahrung beantragen. Die erforderliche Mindestdauer und Art der Berufserfahrung sind in den Artikeln 17 bis 19 der Richtlinie 2005/36/EG festgelegt.
  2. Wenn Sie die erforderlichen Bedingungen hinsichtlich der Berufserfahrung nicht erfüllen, können Sie die gegenseitige Anerkennung Ihrer Berufsqualifikationen auf der Grundlage des allgemeinen Systems

Stellen die Behörden des Aufnahmelandes erhebliche Unterschiede zwischen der in Ihrem Herkunftsland absolvierten Ausbildung (einschließlich Ihrer Berufserfahrung) und derjenigen, die für diese Tätigkeit im Aufnahmeland verlangt wird, fest, können Sie von Ihnen den Besuch eines Anpassungslehrgangs oder das Ablegen einer Eignungsprüfung verlangen.