Navigationsleiste

Weitere Extras

Statistiken

Die Eurostat „Daten kurz gefasst: Postdienstleistungen in EuropaPDFEnglish(2006) – (06.2008)
Die Eurostat „Daten kurz gefasst: Postdienstleistungen in Europa“ PDF (2004–2005) – (07.2007)
Die Eurostat „Daten kurz gefasst: Postdienstleistungen in Europa“ PDF (03.2007)

Fakten und Zahlen

Übersicht

Der Postsektor ist in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union ein bedeutender Wirtschaftszweig. Meist ist der nationale Postbetreiber einer der größten Arbeitgeber; Postdienste werden darüber hinaus in jedem Teil der Europäischen Union erbracht, so dass fast alle Bürger das Postnetz relativ leicht erreichen können. Auch die Umsatzzahlen sprechen für sich: Insgesamt erwirtschaften die nationalen Postbetreiber der 25 EU-Staaten einen Umsatz von über 88 Milliarden Euro, was etwa 1 % des BIP der Gemeinschaft entspricht. Auf die nationalen Postunternehmen der 15 „alten“ Mitgliedstaaten entfallen dabei 95 % des Gesamtumsatzes, auf die der 10 „neuen“ Mitgliedstaaten die restlichen 5 %.

Die Zufriedenheit der Verbraucher mit den Postdiensten ist im Allgemeinen sehr hoch. So haben 74 % aller Verbraucher in einer Erhebung der Kommission angegeben, dass sie mit den Postdiensten zufrieden sind; dies ist das beste Ergebnis aller Dienstleistungen von allgemeinem Interesse, die in der Erhebung erfasst wurden.

Der Regulierungsdruck zur Verbesserung der Qualität der Postdienste ist ganz entscheidend für den Erfolg des Postbinnenmarkts; dies belegen insbesondere die von der International Post Corporation (IPC) veröffentlichten UNEX-Ergebnisse (UNEX ist ein Kontrollsystem zur Messung der „End-to-end“-Zustellungszeiten für innergemeinschaftliche Vorrangbriefsendungen, bei dem die Zeit von der Aufgabe bis zur Zustellung erfasst wird).

Die Zahl der Zugangspunkte (Briefkästen und Poststellen) und die öffentlichen Tarife, für die es auf EU-Ebene nur gewisse Leitlinien gibt, weisen von einem EU-Mitgliedstaat zum anderen große Unterschiede auf. Auch die Briefvolumina pro Land und pro Kopf sind zwischen den einzelnen Mitgliedstaaten sehr unterschiedlich.

Verbraucherzufriedenheit

Source: EUROBAROMETER 2002

Dienstqualität

Source: IPC

Zugangspunkte

Postal outlets per 10,000 inhabitants (2002)

Source: WIK 2004

Postvolumina

MS domestic letter post: average annual growth, 1998-2002

Source: WIK 2004

MS domestic letter post: items per capita, 2002

Source: WIK 2004

Preise

USP tariffs for 20g letter of fastest standard category, 2003, in EUR and PPS

Source: WIK 2004

Beschäftigung

USPs' postal employment - FTE

Source: WIK 2004

 

Development of total employment - FTE and Headcount (WIK survey, 2000-2002)

Source: WIK 2004