Navigationsleiste

Nutzung

Verwaltung meiner Behörde

Welche Aufgaben habe ich? Was muss ich bei der Verwaltung meiner Behörde beachten? Hier finden Sie die Antworten:

Behörde

 

Bearbeitung von Informationsanfragen

Eine kurze Erklärung zu allen Standard-Abläufen von IMI-Anfragen (Versenden, Akzeptieren, Beantworten und Weiterleiten von Anfragen) finden Sie in dieser PowerPoint-Präsentationpdf(606 kB).

Ferner haben wir einige Tipps und Tricks zusammengestellt, die bei der Bearbeitung von Informationsanfragen nützlich sein können:

Anfragen

Um den Informationsaustausch zwischen zwei zuständigen Behörden in verschiedenen Ländern zu erleichtern, enthält IMI vorübersetzte Fragen sowie mögliche Antworten.

Diese sogenannten FRAGENKOMPLEXE sind nach Rechtsbereich geordnet.

IMI und die verschiedenen Rechtsbereiche

Dienstleistungen

Notifizierungen zu Dienstleistungenpdf(2 MB) verschicken,

den Vorwarnungsmechanismuspdf(618 kB) Übersetzung für diesen Link wählen  verwenden,

eine Ausnahme im Einzelfallpdf(58 kB) geltend machen.



Ausführlichere Informationen finden Sie im Benutzerleitfaden zum IMI und der Dienstleistungsrichtliniepdf(2 MB) Übersetzung für diesen Link wählen .

 

elektronischer Geschäftsverkehr

Artikel 3 der Richtlinie verpflichtet die Mitgliedstaaten, bestimmte einschränkende Maßnahmen mitzuteilen.

In unserem Leitfaden zu Notifizierungen im Bereich des elektronischen Geschäftsverkehrspdf(2 MB) finden Sie weitere Informationen dazu.

 

 

Patienten

Bürgerinnen und Bürger, die eine medizinische Behandlung in einem anderen EU-Land in Betracht ziehen, können die zuständige Behörde bitten, über das IMI die Zulassung bestimmter Leistungsanbieter zu prüfen.

In unserem Leitfadenpdf(598 kB) erfahren Sie Näheres.

Zugang zu IMI

Nur registrierte Nutzer haben Zugang zum Binnenmarkt-Informationssystem (IMI).

IMI-Schulungsversion

Wenn Sie neu bei IMI sind, können Sie sich anhand unserer Schulungsversion mit dem System vertraut machen.

Dazu müssen Sie sich erst anmelden.

Noch nicht angemeldet?

Ihre Anmeldung muss von einem nationalen IMI-Koordinator genehmigt werden. Nur zuständige Behörden können eine Anmeldung beantragen.