Navigationsleiste

Weitere Extras

Crowdfunding

Crowdfunding ist eine aufstrebende alternative Finanzierungsquelle. Dabei handelt es sich um öffentliche Aufrufe, in der Regel über das Internet, um ein Projekt über Spenden, die Zahlung eines finanziellen Beitrags für eine Gegenleistung, Produktvorbestellungen, Kredite oder Investitionen zu finanzieren.

Jede Art von Projekt kann eine Crowdfunding-Kampagne einleiten: Kleine und mittlere Unternehmen, Künstler, innovative Start-ups oder soziale Unternehmer können alle von den verschiedenen Formen des Crowdfundings profitieren.

Die Europäische Kommission analysiert derzeit das Potential und die Risiken dieser relativ neuen und an Bedeutung gewinnenden Finanzierungsform sowie der zugrundeliegenden nationalen rechtlichen Rahmenbedingungen, um den möglichen Mehrwert einer Europäischen Politikmaßnahme in diesem Bereich abschätzen zu können.

Einrichtung der Expertengruppe „European Crowdfunding Stakeholders Forum“ (ECSF) – 25.06.2014

Für weitere Informationen über die Expertengruppe „European Crowdfunding Stakeholders Forum“ (ECSF) besuchen Sie bitte das Transparenz-Register.

Mitteilung zu Crowdfunding – 27.03.2014

Die Europäische Kommission hat heute eine Mitteilung zu Crowdfunding beschlossen. Das Ziel dieser Mitteilung ist, das Potential von Crowdfunding innerhalb der EU zugänglich zu machen, indem in Zusammenarbeit mit den Stakeholderinnen und Stakeholdern ein gemeinsames Verständnis auf europäischer Ebene und die Grundlagen für mögliche weitere Maßnahmen geschaffen werden.

Öffentliche Konsultation „crowdfunding in Europa ? Untersuchung des Mehrwertes potenzieller Maßnahmen der EU“ – 03.10.2013

Die Europäische Kommission leitet eine Konsultation zur Untersuchung des Mehrwerts potenzieller Maßnahmen auf EU-Ebene ein. Alle Bürgerinnen und Bürger sowie Organisationen können sich an dieser Konsultation vom 3. Oktober bis 31. Dezember 2013 beteiligen. Besonders willkommen sind Beiträge von zuständigen Behörden, Crowdfunding-Plattformen, Unternehmern und Personen, die Crowdfunding-Kampagnen initiiert haben sowie Bürgerinnen und Bürger, die sich an solchen Kampagnen beteiligt haben.

Workshop „Crowdfunding: Potentiale erschließen, Risiken reduzieren“ – 03.06.2013

Die Europäische Kommission hat am 3 Juni 2013 einen Workshop mit über 250 Teilnehmern ausgerichtet.