Netzwerk der Schlichtungsstellen für Finanzdienstleistungen

 Willkommen
 Wie können Sie FIN-NET nutzen?
 Mitglieder
 Wichtige Texte
 Aktuelles

Wie können Sie FIN-NET nutzen?

Außergerichtliche Schiedsstellen bearbeiten normalerweise Streitfälle mit Dienstleistern, die in ihrem Land oder von ihm aus tätig sind. Beschwert sich also ein Verbraucher über einen ausländischen Finanzdienstleister, so wird die Beschwerde in der Regel an einer Schiedsstelle verhandelt, die in dem Land eingerichtet wurde, in dem der Finanzdienstleister seinen Sitz hat.

Verbraucher, die in einen Streitfall mit einem Finanzdienstleister verwickelt sind, verfügen über verschiedene Möglichkeiten:

  • Sie können auf dieser Website die zuständige außergerichtliche Schiedsstelle im Herkunftsland des Finanzdienstleisters heraussuchen und sich direkt mit der Stelle in Verbindung setzen.
  • Sie können sich an eine außergerichtliche Schiedsstelle in ihrem Land wenden, die ihnen die Schiedsstelle, die im Herkunftsland des Finanzdienstleisters zuständig ist, nennen kann und ihnen die nötigen Informationen über die Schiedsstelle und das Beschwerdeverfahren gibt. Verbraucher, die eine Beschwerde einreichen wollen, können dies beim FIN-NET-Mitglied in ihrem Land tun und ihm die Übermittlung an die zuständige Stelle im Land des Dienstleisters überlassen. In manchen Fällen kann es effektiver sein, wenn die Verbraucher sich direkt an die zuständige Stelle wenden. Sollte dem so sein, wird ihnen das vom FIN-NET-Mitglied in ihrem Heimatland auch geraten. Sobald die Beschwerde bei der zuständigen Stelle eingegangen ist, bemüht diese sich um eine Lösung des Streitfalls im Einklang mit den geltenden Bestimmungen und mit der Empfehlung 98/257/EG der Kommission betreffend die Grundsätze für Einrichtungen, die für die außergerichtliche Beilegung von Verbraucherrechtsstreitigkeiten zuständig sind.

Die FIN-NET-Schiedsstellen wollen den Verbrauchern die Möglichkeit bieten, grenzüberschreitende Beschwerden zumindest in der Sprache einzureichen, in der der betreffende Finanzvertrag verfasst ist oder in der sie üblicherweise mit ihrem Finanzdienstleister verhandeln. Darüber hinaus arbeiten viele Schiedsstellen auch in anderen Sprachen.

Eine Liste der FIN-NET-Mitglieder und Informationen über die jeweilige Schiedsstelle finden Sie im Abschnitt FIN-NET Mitglieder.

Verbraucher können außerdem das von FIN-NET bereitgestellte Formular für grenzüberschreitende Beschwerden im Zusammenhang mit Finanzdienstleistungen benutzen. Es ermöglicht die Kontaktaufnahme mit FIN-NET und enthält Erläuterungen zu den zu unternehmenden Schritten.

Nähere Informationen darüber, wie Sie FIN-NET nutzen können, finden Sie im Abschnitt Leitfaden für Verbraucher.