Navigationsleiste

Weitere Extras

Konsultation der Europäischen Kommission zu den Beiträgen von Instituten zu Europäischen Abwicklungsfonds

Politikbereich(e)

  • Binnenmarkt, Bankwesen, Finanzdienstleistungen

Zielgruppe(n)

Alle Bürger/-innen und Organisationen können an der Konsultation teilnehmen. Von besonderem Interesse sind Beiträge von Unternehmen, Behörden und zuständigen Behörden.

Konsultationszeitraum

  • Vom 20.06.2014 bis zum 14.07.2014.

Ziel der Konsultation

Die Europäische Kommission führt eine Konsultation zu zentralen Elementen zur Bestimmung der Beiträge von Instituten zu den Abwicklungsfonds durch, die durch das Rahmenwerk für die Sanierung und Abwicklung von Kreditinstituten und Wertpapierfirmen und die Verordnung zur Festlegung einheitlicher Vorschriften und eines einheitlichen Verfahrens für die Abwicklung von Kreditinstituten und bestimmten Wertpapierfirmen im Rahmen eines einheitlichen Abwicklungsmechanismus und eines einheitlichen Bankenabwicklungsfonds durch.

Einreichen eines Beitrags

Die Frist für die Teilnahme an dieser Konsultation ist nun abgeschlossen.

Konsultationsdokument

Hier erhalten Sie Zugang zum Konsultationsdokument PDFen.

Kontaktangaben

Zuständiger Dienst:
GD Binnenmarkt und Dienstleistungen,
Referat H4 – Finanzstabilität
E-Mail:
markt-h4@ec.europa.eu
(bitte verwenden Sie diese Adresse nicht für Beiträge zu dieser Umfrage)
Postanschrift:
Europäische Kommission
SPA2 04/056
1049 Brüssel
Belgien

Begründung, warum der Konsultationszeitraum kürzer als 12 Wochen ist?

Es handelt sich um ein technisches Thema, das aus Gründen der Rechtssicherheit und zur Sicherstellung der konsistenten Anwendung von Vorschriften eine rasche Rückmeldung erfordert.

Anzahl der für diese Konsultation eingegangenen Beiträge

3,609 Beiträge eingegangen.

Beiträge einsehen

Diese Informationen werden in Kürze verfügbar gemacht werden.

Im Interesse der Transparenz sind die Organisationen gehalten, bestimmte Informationen über sich öffentlich zu machen, indem sie sich beim Register der Interessenvertreter anmelden, und ferner den dafür geltenden Verhaltenskodex zu übernehmen. Ist eine Organisation nicht in dieses Register eingetragen, wird ihr Beitrag getrennt von denjenigen der registrierten Organisationen veröffentlicht.

Ergebnisse der Konsultation und folgende Schritte

  • Klicken Sie auf den folgenden Link, um die Zusammenfassung der eingegangenen Rückmeldungen zu sehen PDFen zu sehen.

Schutz personenbezogener Daten und Spezielle Datenschutzerklärung