Thema
Konsultation zur Binnenmarktakte

Politikbereich(e)
Binnenmarkt

Zielgruppe(n)
Alle Bürger und Organisationen sind herzlich eingeladen, sich an der Debatte zu beteiligen.

Konsultationszeitraum
Vom 27.10.2010 bis zum 28.02.2011

Ziel der Konsultation
Die Binnenmarktakte wurde am 27. Oktober 2010 durch die Europäische Kommission verabschiedet. Er besteht aus 50 konkreten Vorschlägen, die für vier Monate (bis 28. Februar 2011) Gegenstand öffentlicher Debatte sind. Auf der Grundlage dieser Debatte wird die Kommission daraufhin die Verpflichtungen der anderen europäischen Institutionen mit einer endgültigen Fassung der Binnenmarktakte.

Referenzdokumente

Kontaktangaben
Zuständiger Dienst: Referat B1 - Politische Planung und Koordinierung des Binnenmarktes
E-mail: markt-sma@ec.europa.eu
Postanschrift:
Europäische Kommission, GD Binnenmarkt und Dienstleistungen
Rue de Spa 2
1049 Brüssel
Belgien

Anzahl der im Rahmen dieser Konsultation eingegangenen Beiträge

Ergebnisse der Konsultation und folgende Schritte
  • Beiträge einsehen en
Nach Ablauf dieser Konsultationen wird die Kommission Anfang 2011 konkrete Maßnahmen vorlegen mit dem grundsätzlichen Ziel, diese im Zeitraum 2011 – 2010 zu verabschieden.

Spezifische Erklärung zum Datenschutz PDFEnglish

Letzte Aktualisierung: 29.03.2011