Navigationsleiste

Weitere Extras

Die Europäische Gesellschaft – eine Chance für Ihr Unternehmen?

Eine Geschäftsfrau zu Fuss mit festem Schritt auf einer Karte von Europa

Alles Wissenswerte über das Statut der Europäischen Gesellschaft

Die Europäische Gesellschaft (auch bekannt unter ihrer lateinischen Bezeichnung Societas Europaea – SE) ist eine Aktiengesellschaft nach EU-Recht.

Das Statut der Europäischen Gesellschaft bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Vereinfachung der Geschäftstätigkeit, falls diese sich auf mehrere EU-Länder erstreckt: Sie können z. B. Ihre Tätigkeiten unter einem einzigen europäischen Firmenzeichen zusammenfassen;
  • größere Mobilität im integrierten EU-Binnenmarkt: Sie können z. B. Ihren Firmensitz in ein anderes EU-Land verlagern, ohne die Gesellschaft auflösen zu müssen;
  • einen Rahmen zur Einbeziehung des in mehreren Ländern beschäftigten Personals in den Unternehmensbetrieb.

Seit der Einführung des Statuts der Europäischen Gesellschaft im Jahr 2004 haben sich mehr als 1800 Unternehmen, die in mehr als einem EU-Land tätig sind, dafür entschieden. Wenn Sie Geschäftsmöglichkeiten in Europa nutzen möchten, könnte es auch für Sie die beste Lösung sein!

Haftungsausschluss [mehr]

Dieses Portal soll Informationen zu einem bestimmten Gegenstand des europäischen Rechts bieten, für deren Richtigkeit die Kommission jedoch nicht haften kann. Weitere Einzelheiten zur Politik der Kommission in Bezug auf ihre Webportale entnehmen Sie bitte dem rechtlichen Hinweis.

Die Informationen auf diesen Webseiten sind allgemeiner Natur und beruhen soweit wie möglich auf geltenden EU-Rechtsvorschriften oder anderen zuverlässigen Informationsquellen. Das Portal enthält jedoch keine umfassenden Informationen zur Einrichtung und zum Betrieb einer Europäischen Gesellschaft. Weitere Informationen dazu erhalten Sie von den zuständigen Behörden oder einem Rechtsberater in Ihrem Land.