Navigationsleiste

Weitere Extras

Rechtsrahmen

Die wichtigsten legislativen Texte über die Abschlussprüfung in der EU sind folgende:

Beide Texte traten am 16 Juni 2014 in Kraft. Mitgliedsstaaten müssen die neuen Anforderungen zum 17 Juni 2016 umsetzen, wenn die Richtlinie und die Verordnung anwendbar sind.

Zugehörige Dokumente

16.06.2014

Konsolidierte Fassung der Richtlinie 2006/43/EG geändert durch die Richtlinie 2014/56/EU
Haftungsausschluss: Als Konsolidierung bezeichnet man die Aufnahme späterer Änderungen und Berichtigungen in einen Rechtsakt. Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationshilfe, für deren Richtigkeit die Organe der Union keine Gewähr übernehmen.

11.03.2008

Richtlinie 2008/30/EG des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2006/43/EG über Abschlussprüfungen von Jahresabschlüssen und konsolidierten Abschlüssen im Hinblick auf die der Kommission übertragenen Durchführungsbefugnisse

17.05.2006

Richtlinie 2006/43/EG  über Abschlussprüfungen von Jahresabschlüssen und konsolidierten Abschlüssen, zur Änderung der Richtlinien 78/660/EWG und 83/349/EWG des Rates und zur Aufhebung der Richtlinie 84/253/EWG des Rates:

Binnenmarktanzeiger zum Stand der Umsetzung der Richtlinie über die Abschlussprüfung (2006/43/EG) in den Mitgliedstaaten:

Nationale Umsetzungsmaßnahmen für die Richtlinie 2006/43/EC

Die zuständigen Stellen für die in der Richt­linie über die Ab­schlus­sprüfung (2006/43/EG) vor­ge­sehenen Aufgabenpdf Übersetzung für diesen Link wählen 

Links zu öffent­lichen Registern von Ab­schlus­sprüfern und Prüf­ungs­gesell­schaftenpdf Übersetzung für diesen Link wählen 

Vorschriften im Zusammenhang mit Public Interest Oversight Board (PIOB)

03.04.2014

Das Europäische Parlament und der Rat erließen eine Verordnung zur Auflegung eines Unionsprogramms zur Unterstützung spezifischer Tätigkeiten im Bereich Rechnungslegung und Abschlussprüfung für den Zeitraum 2014-2020 und zur Aufhebung des Beschlusses Nr. 716/2009/EG.

16.09.2009

Das Europäische Parlament und der Rat fassten zusammen den Beschluss zur Auflegung eines Gemeinschaftsprogramms zur Unterstützung spezifischer Tätigkeiten auf dem Gebiet der Finanzdienstleistungen, der Rechnungslegung und der Abschlussprüfung.

Andere relevante Vorschriften

22.07.2003

Artikel 70-71 der Verordnung (EG) Nr. 1435/2003 des Rates über das Statut der Europäischen Genossenschaft (SCE).
Vollständiger Text in allen Sprachen.

20.12.1985

Artikel 31 der Richtlinie 85/611/EWG des Rates zur Koordinierung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften betreffend bestimmte Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW).
Vollständiger Text in allen Sprachen.

10.04.1984

Achte Richtlinie 84/253/EWG des Rates aufgrund von Artikel 54 Absatz 3 Buchstabe g) des Vertrages über die Zulassung der mit der Pflichtprüfung der Rechnungslegungsunterlagen beauftragten Personen.
Vollständiger Text in allen Sprachen.

13.06.1983

Artikel 37 der Siebenten Richtlinie 83/349/EWG des Rates aufgrund von Artikel 54 Absatz 3 Buchstabe g) des Vertrages über den konsolidierten Abschluss (83/349/EWG).
Vollständiger Text in allen Sprachen.

25.07.1978

Artikel 51 der Vierten Richtlinie 78/660/EWG des Rates aufgrund von Artikel 54 Absatz 3 Buchstabe g) des Vertrages über den Jahresabschluss von Gesellschaften bestimmter Rechtsformen (78/660/EWG).
Vollständiger Text in allen Sprachen.