Maßnahmen der Kommission

Ziele

Die EU strebt bis 2050 eine 60 %ige Verringerung der verkehrsbedingten Treibhausgasemissionen gegenüber den Werten von 1990 an. Zu ihren Zielen zählen insbesondere:

  • vollständiger Verzicht auf mit konventionellem Kraftstoff betriebene Pkw im Stadtverkehr
  • Anteil CO2-emissionsarmer nachhaltiger Flugkraftstoffe von 40 %
  • Senkung der CO2-Emissionen durch Bunkeröle für die Seeschifffahrt um 40 %
  • Verlagerung von 50 % des Straßengüterverkehrs über 300 km auf andere Verkehrsträger wie Eisenbahn- oder Schiffsverkehr
  • Verlagerung des Großteils der Personenbeförderung über mittlere Entfernungen auf die Eisenbahn
  • Vollendung des europäischen Hochgeschwindigkeitsbahnnetzes
  • Aufbau eines vollständigen transeuropäischen Verkehrsnetzes
  • Senkung der Zahl der Unfalltoten im Straßenverkehr auf nahe Null

Maßnahmen anderer EU-Institutionen im Bereich Verkehr