Konsultationen

Konsultationen

Die Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an den Konsultationen teilzunehmen und in verschiedenen Phasen des Rechtsetzungsprozesses Stellung zu nehmen.

Transparenz-Register

Transparenz-Register

Darüber hinaus führt sie ein Register der Interessengruppen, die Einfluss auf die Rechtsetzung in den EU-Institutionen nehmen möchten.

Register zum Ausschussverfahren

Register zum Ausschussverfahren

Die Kommission führt ein Register der als „Komitologie-Ausschüsse“ bezeichneten Gremien, deren Aufsicht sie beim Erlassen von Durchführungsrechtsakten unterliegt. Das Register enthält eine Liste dieser Ausschüsse sowie Hintergrundinformationen und Dokumente über deren Arbeit.

Register der Expertengruppen

Register der Expertengruppen

Die Europäische Kommission führt ein Register der Expertengruppen, die sie bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben beraten. Das Register enthält Informationen zur federführenden Dienststelle der Kommission sowie zu Auftrag, Aufgaben und Zusammensetzung der jeweiligen Gruppe.

Empfänger von EU-Mitteln

Empfänger von EU-Mitteln

Die Kommission führt ein Register von Empfängern der jedes Jahr vergebenen EU-Gelder, das insbesondere Angaben zu den Begünstigten, zum Zweck und zur Höhe der Zuwendungen enthält.

Special advisers to the European Commission

Special advisers to the European Commission

List of special advisers to the current European Commission (2014-2019). Includes CV and declaration of honour.

Regeln für Sachverständige, die Angebote bewerten

Regeln für Sachverständige, die Angebote bewerten

Die Europäische Kommission ernennt unabhängige, externe Sachverständige zur Bewertung von Angeboten. Sachverständige müssen den Verhaltenskodex für Sachverständige einhalten und eine Erklärung über das Nichtvorliegen eines Interessenkonflikts unterzeichnen.

Responses to petitions sent to Commissioners

Responses to petitions sent to Commissioners

When petitions are made to the President, a vice-president or a member of the Commission, responses are drafted by a spokesperson from the department concerned.

Die europäischen Bürgerinnen und Bürger haben das Recht zu erfahren, wie die EU-Organe ihre Entscheidungen treffen, wer am Entscheidungsprozess beteiligt ist und welche Dokumente im Zuge der Vorbereitung und Annahme von Rechtsakten hervorgebracht werden. Sie haben das Recht, Zugang zu diesen Dokumenten zu verlangen und Stellung dazu zu nehmen. Außerdem haben die Bürger das Recht zu erfahren, wer Mittel aus dem EU-Haushalt erhält.

 

Transparenz trägt entscheidend dazu bei, die europäischen Bürgerinnen und Bürger zu einer aktiveren Teilnahme am demokratischen Leben der EU anzuregen.

 

Dieser Abschnitt enthält Informationen, die es der Öffentlichkeit erleichtern, sich besser über den EU-Rechtsetzungsprozess zu informieren und sich stärker daran zu beteiligen.