Wie funktioniert das Gesundheitsprogramm?

Die Prioritätsbereiche und die Kriterien für die Finanzierung von Maßnahmen im Rahmen des Gesundheitsprogramms werden jedes Jahr in einem Arbeitsplan Übersetzung für diesen Link wählen English (en) festgelegt. Auf dieser Grundlage wird eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen Übersetzung für diesen Link wählen English (en) veröffentlicht, in der die unterschiedlichen verfügbaren Finanzierungsmechanismen und die anzuwendenden Vorgehensweisen im Einzelnen erläutert werden.

Ausschreibungen werden überdies das ganze Jahr hindurch veröffentlicht.

Interessierte Organisationen werden aufgerufen, ihr Arbeitsprogramm und einen Nachweis ihrer finanziellen und operationellen Leistungsfähigkeit einzureichen. Anschließend werden die Anträge bewertet und die Zuschüsse auf Wettbewerbsebene vergeben.

Die Kommission und die Exekutivagentur für Gesundheit und Verbraucher bewerten die Vorschläge mit der Unterstützung externer Experten.

Externe Experten werden im Rahmen eines Aufrufs zur Interessenbekundung Übersetzung für diesen Link wählen English (en) ausgewählt.

Die Vorschläge, die kofinanziert werden sollen, werden jedes Jahr in einer Zuschlagsentscheidung Übersetzung für diesen Link wählen English (en) bekannt gegeben. Antragsteller, die hoch bewertete Vorschläge eingereicht haben, werden aufgefordert, eine finanzielle Unterstützung in Form einer Finanzhilfevereinbarung auszuhandeln.