Wie funktioniert das Gesundheitsprogramm?

Die Schwerpunkte und Förderkriterien des Gesundheitsprogramms werden jährlich in einem Arbeitsplan Übersetzung für diesen Link wählen English (en) festgelegt (wird in Kürze angenommen).

Auf dieser Grundlage wird eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen Übersetzung für diesen Link wählen English (en) veröffentlicht, in der die verschiedenen Förderarten und zu befolgenden Verfahren detailliert dargelegt sind.

Das ganze Jahr über gibt es außerdem Ausschreibungen.

Interessierte Organisationen werden aufgefordert, ihr Arbeitsprogramm und Nachweise über ihre finanzielle und operative Leistungsfähigkeit einzureichen. Anschließend werden die Anträge bewertet, und es werden nach einer Rangliste Zuschüsse vergeben.

Bei der Bewertung der Vorschläge werden die Kommission und die Exekutivagentur für Verbraucher, Gesundheit und Lebensmittel von externen Sachverständigen unterstützt.

Diese werden in einer Aufforderung zur Interessenbekundung Übersetzung für diesen Link wählen English (en) ausgewählt.

Jedes Jahr werden die für eine Kofinanzierung ausgewählten Projekte in einer Zuschlagsentscheidung Übersetzung für diesen Link wählen English (en) bekanntgegeben. Antragsteller, deren Vorschläge hoch eingestuft wurden, werden aufgefordert, eine Finanzhilfevereinbarung auszuhandeln.