Weitere Zwischenfälle

Neben den Krankenhausinfektionen gibt es noch viele weitere Faktoren, die Zwischenfälle hervorrufen können:

  • unsichere Geräte
  • Irrtümer bei der Verschreibung von Medikamenten
  • kontaminiertes Blut
  • usw.

Die Kommission stellt Informationen über Zwischenfällezur Verfügung, um die Entscheidungsfindung im Bereich der öffentlichen Gesundheit auf europäischer Ebene zu unterstützen.

Medizinische Irrtümer

Siehe Meinung der europäischen Öffentlichkeit zu medizinischen Irrtümern (2005) Übersetzung für diesen Link wählen English (en)  

Elektronische Gesundheitsdienste (eHealth)

Elektronische Gesundheitsdienste Übersetzung für diesen Link wählen български (bg) čeština (cs) dansk (da) eesti keel (et) ελληνικά (el) English (en) español (es) français (fr) italiano (it) latviešu valoda (lv) lietuvių kalba (lt) magyar (hu) Malti (mt) Nederlands (nl) polski (pl) português (pt) română (ro) slovenčina (sk) slovenščina (sl) suomi (fi) svenska (sv) können zur Verbesserung der Qualität der Gesundheitsversorgung im Allgemeinen und vor allem der Patientensicherheit beitragen, indem:

  • für bessere Informationen und eine bessere Nachvollziehbarkeit und Kontrolle der Informationsflüsse gesorgt
  • und das Verständnis und die Festlegung der Verfahren verbessert wird.

Die elektronischen Gesundheitsdienste können dazu beitragen, die Zahl der Zwischenfälle zu reduzieren, indem:

  • der Zugang zu aktuellen elektronischen Gesundheitsdaten gewährleistet wird,
  • digitale Rezepte erstellt werden,
  • Warnmeldungen für Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten herausgegeben werden.

Messung von Irrtümern/Zwischenfällen