Beteiligte und Bürger

In der breiten Öffentlichkeit hat sich der Begriff „Nanotechnologien“ rasch durchgesetzt, zumal immer mehr nanowissenschaftliche und nanotechnische Anwendungen in Konsumgütern integriert sind (siehe Eurobarometer-Umfrage „Social Values, Science and Technology“pdf (soziale Werte, Wissenschaft und Technologie).

Dies hat zur Folge, dass die Zahl von Anfragen und Bedenken hinsichtlich der Sicherheit von Produkten wächst, die unter Einsatz von Nanotechnologien hergestellt werden.

Die Kommission scheut keine Mühe, um zu gewährleisten, dass die Marktvorteile der Nanowissenschaft und -technologien zur Geltung gebracht werden und ihre potenziellen Risiken unter Kontrolle bleiben. In diesem Zusammenhang sind große Anstrengungen geboten, um Informationsaustausch und Dialog zwischen Beteiligten zu fördern und damit das Vertrauen in diese Technologien zu stärken.

Mehr zu Informationsaustausch und Dialog

„Nano Safety for Success Dialogue“ Übersetzung für diesen Link wählen English (en)