Medizinprodukte

Ein medizinisches Team beim Operieren © Astoria - Fotolia

Medizinprodukte spielen in der Gesundheitsversorgung eine wesentliche Rolle.

Die Vielfalt und das Innovationspotenzial dieses Sektors tragen in erheblichem Maße zur Verbesserung der Qualität und Leistungsfähigkeit des Gesundheitswesens bei.

Mit seiner großen Produktpalette, von einfachem Verbandsmaterial bis hin zu hochentwickelten lebensunterstützenden Produkten, spielt der Sektor für Medizinprodukte eine entscheidende Rolle bei der Diagnose, Prävention, Überwachung und Behandlung von Krankheiten sowie für die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit Behinderungen.

Die Rolle der EU betrifft in erster Linie den rechtlichen Rahmen für den Marktzugang sowie die Handelsbeziehungen und die regulatorsiche Konvergenz auf internationaler Ebene. Sie alle zielen darauf ab, das höchstmögliche Niveau an Patientensicherheit bei gleichzeitiger Förderung von Innovation und Wettbewerbsfähigkeit sicherzustellen.