Gruppe für den Dialog mit den Interessenvertretern

Die Gruppe für den Dialog mit den Interessenvertretern (Stakeholdern) berät die Kommission (Generaldirektion Gesundheit und Verbraucher) im Hinblick auf bewährte Verfahren im Konsultationsverfahren.

Auftrag

Die Dialoggruppe unterstützt die Kommission dabei, ihr Verfahren zur Einbeziehung der Interessengruppen an deren Anforderungen in den Bereichen öffentliche Gesundheit und Verbraucherschutz anzupassen. Sie berät die Kommission ausschließlich in verfahrensbezogenen Fragen, nicht in Fragen zu politischen Inhalten. Die Mitglieder vertreten nicht ihre Organisationen, sondern nehmen in eigenem Namen teil.