Arzneimittel und Behandlungen

Die Europäische Union ist sehr darum bemüht, ein hohes Maß an Schutz, Wettbewerbsfähigkeit und Innovation zu gewährleisten...

Europäische Kommission, Die Europäische Union ist sehr darum bemüht, im Bereich der öffentlichen Gesundheit ein hohes Maß an Schutz, Wettbewerbsfähigkeit und Innovation zu gewährleisten. Im Hinblick auf Arzneimittel und Behandlungen hat sie die folgenden Hauptziele festgelegt: die Gewährleistung des Zugangs zu Arzneimitteln zu erschwinglichen Preisen; die Gewährleistung der Sicherheit und Wirksamkeit der Arzneimittel und die Verbesserung der Qualität der Informationen und ihrer Verbreitung an die Bürger, so dass diese sachkundige Entscheidungen über ihre eigene Behandlung treffen können. Um die Bemühungen in diesem und in anderen Bereichen zu unterstützen, hat die Europäische Kommission ein Arzneimittelforum eingerichtet. Dabei handelt es sich um eine von Sachverständigenarbeitsgruppen unterstützte hochrangige Diskussionsplattform. Die Sachverständigen treffen sich in regelmäßigen Abständen, um Empfehlungen auszuarbeiten und sich über bewährte Praktiken auszutauschen. Mit Hilfe dieses Forums sollen die Wettbewerbsfähigkeit der Arzneimittelindustrie und ihr Beitrag zu den Zielen in den Bereichen Soziales und öffentliche Gesundheit gesteigert werden. Die EU fördert die Forschung, die Entwicklung innovativer Therapien und den freien Verkehr von Arzneimitteln im Binnenmarkt. Gemeinsam mit den Mitgliedstaaten und den Beteiligten entwickelt die EU einen strategischen Forschungsplan. Anhand dieses Planes soll herausgefunden werden, in welchen wissenschaftlichen Bereichen Lücken bestehen, in denen intensivere Forschungsarbeiten dringend erforderlich sind, um das Wohlbefinden aller zu verbessern.