Notifizierungsangaben

Entwurf einer Branchenvereinbarung zur Förderung der Substitution von Mikrokunststoffen in Konsumgütern

Notifizierungsnummer: 2017/465/B (Belgien)
Eingangsdatum: 02/10/2017
Ende der Stillhaltefrist: 03/01/2018

Abgabe von Bemerkungen durch: Kommission
bg cs da de el en es et fi fr hr hu it lt lv mt nl pl pt ro sk sl sv
bg cs da de el en es et fi fr hr hu it lt lv mt nl pl pt ro sk sl sv


Mitteilung 002

Mitteilung der Kommission - TRIS/(2017) 02636
Richtlinie (EU) 2015/1535
Übersetzung der Mitteilung 001
Notifizierung: 2017/0465/B

No abre el plazo - Nezahajuje odklady - Fristerne indledes ikke - Kein Fristbeginn - Viivituste perioodi ei avata - Καμμία έναρξη προθεσμίας - Does not open the delays - N'ouvre pas de délais - Non fa decorrere la mora - Neietekmē atlikšanu - Atidėjimai nepradedami - Nem nyitja meg a késéseket - Ma’ jiftaħx il-perijodi ta’ dawmien - Geen termijnbegin - Nie otwiera opóźnień - Não inicia o prazo - Neotvorí oneskorenia - Ne uvaja zamud - Määräaika ei ala tästä - Inleder ingen frist - Не се предвижда период на прекъсване - Nu deschide perioadele de stagnare - Nu deschide perioadele de stagnare.

(MSG: 201702636.DE)

1. Strukturierte Informationszeile
MSG 002 IND 2017 0465 B DE 02-10-2017 B NOTIF


2. Mitgliedstaat
B


3. Verantwortliches Ministerium
FOD Economie, KMO, Middenstand en Energie
Algemene Directie Kwaliteit en Veiligheid - Dienst Normalisatie en Competitiviteit - BELNotif
NG III – 2de verdieping
Koning Albert II-laan, 16
B - 1000 Brussel
Tel: 02/277.53.36
belspoc@economie.fgov.be


3. Zuständige Stelle
FOD Volksgezondheid, Veiligheid van de Voedselketen en het Leefmilieu,
Directoraat-Generaal Leefmilieu,
Dienst Productbeleid,
Victor Hortaplein, 40/10,
B-1060 Brussel,
Tel: 02/524.95.84


4. Notifizierungsnummer
2017/0465/B - B30


5. Titel
Entwurf einer Branchenvereinbarung zur Förderung der Substitution von Mikrokunststoffen in Konsumgütern


6. Products Concerned
Zunächst Kosmetikprodukte (C20P) und Zahnpasta (C10P), in einer späteren Phase eventuell auch Reinigungs- und Pflegemittel (C50C), Klebstoffe und Kitte


7. Notifizierung nach einem anderen Rechtsakt
-


8. Inhaltszusammenfassung
Die Bundesministerin für Energie, Umwelt und nachhaltige Entwicklung, Marie Christine Marghem, und die Vertreter von Detic (der belgisch-luxemburgischen Vereinigung der Hersteller und Händler von Kosmetika, Wasch- und Reinigungsmitteln, Pflegeprodukten, Klebstoffen und Kitten, Aerosolen und Bioziden) schließen eine Branchenvereinbarung, um Mikrokunststoffe aus einer Reihe von Konsumgütern schrittweise zu entfernen.

Dieser Vereinbarungsentwurf zielt in erster Linie auf ein vollständiges Verbot von winzigen Kunststoffteilchen (Microbeads) in allen abwaschbaren kosmetischen Produkten und Zahnpasten bis 2019 ab.

Mit dem Vereinbarungsentwurf werden die beteiligten Parteien ferner verpflichtet, die wissenschaftlichen und technologischen Entwicklungen in diesem Bereich zu verfolgen und die im Falle neuer nachweislicher Probleme erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen.

Abschließend müssen die unterzeichnenden Parteien gemäß der Vereinbarung aktiv in Richtung der Unternehmen kommunizieren, um diese dazu anzuhalten, Mikrokunststoffe durch alternative Komponenten mit derselben Wirksamkeit zu ersetzen.


9. Kurze Begründung
Der bewusste Zusatz von Mikrokunststoffen in abwaschbaren Konsumgütern muss erheblich verringert werden, da diese eine Ursache für die Verschmutzung von Oberflächengewässern mit Mikrokunststoffen sind und möglicherweise negative Auswirkungen auf die Meeresökosysteme und die Artenvielfalt haben.


10. Bezugsdokumente - Grundlagentexte
Es liegen keine Grundlagentexte vor


11. Veranlassung des Dringlichkeitsverfahrens
Nein


12. Gründe für die Dringlichkeit
-


13. Vertraulichkeit
Nein


14. Steuerliche Maßnahmen
Nein


15. Folgenabschätzung
-


16. TBT- und SPS-Aspekte
TBT-Aspekt

NEIN – Der Entwurf hat keine erheblichen Auswirkungen auf den internationalen Handel.

SPS-Aspekt

NEIN – Der Entwurf hat keine erheblichen Auswirkungen auf den internationalen Handel.

**********
Europäische Kommission

Allgemeine Kontaktinformationen Richtlinie (EU) 2015/1535
Fax: +32 229 98043
email: grow-dir2015-1535-central@ec.europa.eu

Beiträge von Interessenträgern

Über die TRIS-Website können Sie und Ihre Organisation mit Ihrer Meinung ganz einfach einen Beitrag zu einer beliebigen Notifizierung leisten.
Da die Stillhaltefrist abgelaufen ist, nehmen wir derzeit keine weiteren Beiträge zu dieser Notifizierung über die Website an.


Keine Beiträge zu dieser Notifizierung gefunden