Notifizierungsangaben

Technische Richtlinie für Geldspielgeräte

Notifizierungsnummer: 2015/68/D (Deutschland)
Eingangsdatum: 13/02/2015
Ende der Stillhaltefrist: 18/05/2015

Abgabe von Bemerkungen durch: Kommission
de en fr
de
bg cs da de el en es et fi fr hr hu it lt lv mt nl pl pt ro sk sl sv


Mitteilung 001

Mitteilung der Kommission - TRIS/(2015) 00365
Richtlinie 98/34/EG
Notificación - Oznámení - Notifikation - Notifizierung - Teavitamine - Γνωστοποίηση - Notification - Notification - Notifica - Pieteikums - Pranešimas - Bejelentés - Notifika - Kennisgeving - Zawiadomienie - Notificacão - Hlásenie-Obvestilo - Ilmoitus - Anmälan - Нотификация : 2015/0068/D - Notificare.

No abre el plazo - Nezahajuje odklady - Fristerne indledes ikke - Kein Fristbeginn - Viivituste perioodi ei avata - Καμμία έναρξη προθεσμίας - Does not open the delays - N'ouvre pas de délais - Non fa decorrere la mora - Neietekmē atlikšanu - Atidėjimai nepradedami - Nem nyitja meg a késéseket - Ma’ jiftaħx il-perijodi ta’ dawmien - Geen termijnbegin - Nie otwiera opóźnień - Nao inicia o prazo - Neotvorí oneskorenia - Ne uvaja zamud - Määräaika ei ala tästä - Inleder ingen frist - Не се предвижда период на прекъсване - Nu deschide perioadele de stagnare - Nu deschide perioadele de stagnare.

(MSG: 201500365.DE)

1. Strukturierte Informationszeile
MSG 001 IND 2015 0068 D DE 13-02-2015 D NOTIF


2. Mitgliedstaat
D


3. Verantwortliches Ministerium
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Referat E B 2, 11019 Berlin,
Tel.: 0049-30-2014-6353, Fax: 0049-30-2014-5379, E-Mail: infonorm@bmwi.bund.de


3. Zuständige Stelle
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Referat II B 3, 11019 Berlin,
Tel.: 0049-30-2014-6064, Fax: 0049-30-2014-5446, E-mail: thomas.ernst@bmwi.bund.de

Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Fachbereich 8.5 Metrologische Informationstechnik, Abbestr. 2-12, 10587 Berlin,
Tel.: 0049-30-3481-7529, Fax: 0049-30-3481-7506, E-Mail: florian.thiel@ptb.de


4. Notifizierungsnummer
2015/0068/D - H10


5. Titel
Technische Richtlinie für Geldspielgeräte


6. Products Concerned
Geldspielgeräte


7. Notifizierung nach einem anderen Rechtsakt
-


8. Inhaltszusammenfassung
Die Technische Richtlinie richtet sich an die Hersteller von Geldspielgeräten, die eine Bauartzulassung bei der Physikalisch Technischen Bundesanstalt beantragen. Sie gilt für Geldspielgeräte nach § 33c der Gewerbeordnung und dient dem Vollzug der Bauartprüfung und -zulassung. Die Richtlinie beschreibt insbesondere das Antrags- und das Prüfverfahren und erläutert die technischen Anforderungen, die in der Spielverordnung geregelt sind. Die bisher geltende Technische Richtlinie (s. Notifizierung 2008/576/D) muss angepasst werden an die neuen Vorgaben der Spielverordnung (Sechste Verordnung zur Änderung der Spielverordnung, s. Notifizierungen 2013/149/D und 2014/289/D).


9. Kurze Begründung
Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt hat das Recht, eine technische Richtlinie für den Vollzug des Bauartzulassungsverfahrens zu erlassen. Dadurch wird die Transparenz und Nachvollziehbarkeit des Zulassungsverfahrens gewährleistet, die Hersteller von Geldspielgeräten können sich optimal auf das Verfahren vorbereiten.


10. Bezugsdokumente - Grundlagentexte
Grundlagentexte wurden im Rahmen einer früheren Notifizierung übermittelt: 2008/576/D


11. Veranlassung des Dringlichkeitsverfahrens
Nein


12. Gründe für die Dringlichkeit
-


13. Vertraulichkeit
Nein


14. Steuerliche Maßnahmen
Nein


15. Folgenabschätzung
Die Richtlinie spezifiziert lediglich die Anforderungen, die durch die Spielverordnung vorgegeben sind (s. die Notifizierung 2013/149/D, Folgenabschätzung auf S. 20).


16. TBT- und SPS-Aspekte
TBT-Übereinkommen

NEIN - Der Entwurf hat keine wesentlichen Auswirkungen auf den internationalen Handel.

SPS-Übereinkommen

Nein - Der Entwurf ist keine gesundheitspolizeiliche oder pflanzenschutzrechtliche Maßnahme



**********
Europäische Kommission

Allgemeine Kontaktinformationen Richtlinie 98/34
Fax: +32 229 98043
email: dir83-189-central@ec.europa.eu

Beiträge von Interessenträgern

Über die TRIS-Website können Sie und Ihre Organisation mit Ihrer Meinung ganz einfach einen Beitrag zu einer beliebigen Notifizierung leisten.
Da die Stillhaltefrist abgelaufen ist, nehmen wir derzeit keine weiteren Beiträge zu dieser Notifizierung über die Website an.


Keine Beiträge zu dieser Notifizierung gefunden