Verhinderung technischer Hemmnisse im Warenverkehr

„Lassen Sie Ihrem Erfolg keine Hemmnisse im Weg stehen“

Erfolg ist für Ihr Unternehmen sehr wichtig. Um erfolgreich zu sein, versuchen Sie, Hindernisse zu erkennen, bevor diese negative Auswirkungen haben. Der gleiche Grundsatz gilt im Binnenmarkt für die technischen Hemmnisse.

Durch das 2015/1535-Verfahren der EU soll verhindert werden, dass Hemmnisse im Binnenmarkt geschaffen werden, bevor sie tatsächlich entstehen. Die Mitgliedstaaten notifizieren ihre Rechtsetzungsvorhaben zu Erzeugnissen und Diensten der Informationsgesellschaft bei der Kommission, die diese Vorhaben unter Berücksichtigung der EU-Rechtsvorschriften analysiert. Die Mitgliedstaaten nehmen gleichberechtigt mit der Kommission an diesem Verfahren teil und können ebenfalls zu den notifizierten Entwürfen Stellung nehmen.

Das Informationssystem über nationale technische Vorschriften

Somit ist das 2015/1535-Verfahren auch ein Instrument des Dialogs zwischen der Kommission und den Mitgliedstaaten, in dem Sie sich Gehör verschaffen können.


Schnellsuche

Notifizierungen innerhalb von 7 Tage

Diashow       Liste

Mailing-Liste

Ab heute können Sie unser automatisches Benachrichtigungssystem nutzen, indem Sie sich für eine oder mehrere Notifizierungskategorien anmelden. TRIS wird Sie automatisch per E-Mail benachrichtigen, sobald in der bzw. den von Ihnen ausgewählten Kategorie(n) ein neuer Text notifiziert wird.

 

JETZT ANMELDEN

Sie sind bereits angemeldet? Hier können Sie einfach Ihre Anmeldung verwalten oder sich abmelden.