Vertretung in Deutschland
Nachrichten
09/12/2016

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Vertrags von Maastricht hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker heute (Freitag) Europa zum Zusammenhalt aufgerufen. „Diejenigen, die denken, dass die Zeit gekommen ist, Europa auseinanderzunehmen, Europa in Stücke zu zerlegen, uns in nationale Einzelteile aufzuspalten, liegen vollkommen falsch“, so Juncker vor Studenten an der Universität von Maastricht. „Wir werden als einzelne Nationen ohne die Europäische Union nicht existieren.“

09/12/2016

Die Europäische Kommission hat heute (Freitag) ihre Antidumpinguntersuchungen auf drei weitere Stahl- und Eisenerzeugnisse aus China und Indien ausgeweitet. Im Zentrum von zwei neuen Untersuchungen stehen korrosionsbeständige Stahlprodukte aus China sowie bestimmte Gusseisenprodukte aus China und Indien. In diesen Fällen hat die EU-Kommission nun neun Monate Zeit, um die Verhängung von vorläufigen Strafzöllen zu prüfen. Bei der dritten Untersuchung geht es um die ablaufende Frist provisorischer Strafzölle auf nahtlose Edelstahlrohre mit Ursprung aus China. 

Veranstaltungen

Ein Bürgerdialog über Populismus und die Zukunſt Europas.

Diskutieren Sie mit Jyrki Katainen, Vize-Präsident der Europäischen Kommission
 

Datum:
19/12/2016
Zeit:
18:00Uhr
Ort:
Ausstellung ERLEBNIS EUROPA, Europäisches Haus, Unter den Linden 78, 10117 berlin

We look forward to welcome you in the European House. Please find below and attached some new information about the programme.

 

Datum:
19/12/2016
Zeit:
12:00Uhr bis 17:45Uhr
Ort:
European House, Unter den Linden 78, 10117 Berlin