Vertretung in Deutschland
Nachrichten
22/02/2017

Investitionsförderung, Strukturreformen und eine verantwortungsvolle Fiskalpolitik - die EU-Mitgliedstaaten machen in diesen Bereichen Fortschritte. Das hat ihnen heute (Mittwoch) die EU-Kommission in ihrer jährlichen Analyse der wirtschaftlichen und sozialen Lage in den Mitgliedstaaten ("Winterpaket") bescheinigt. Dabei hat die EU-Kommission geprüft, wie die Mitgliedstaaten die länderspezifischen Empfehlungen vom vergangenen Jahr umsetzen. In dem Bericht bewertet sie auch die verbleibenden makroökonomischen Ungleichgewichte, die nach wie vor bei 12 Mitgliedstaaten bestehen, darunter auch Deutschland.

22/02/2017

Heute (Mittwoch) haben der Tschad, Jordanien, Oman und Ruanda das WTO-Übereinkommen über Handelserleichterungen ratifiziert. Damit ist die Schwelle von 110 WTO-Mitgliedern erreicht, die notwendig ist, damit das Abkommen in Kraft treten kann.

Veranstaltungen

Die Zukunft Europas bewegt viele Menschen. Das Jahr 2017 hat ereignisreich begonnen und stellt die EU vor große Herausforderungen. Zum gemeinsamen Beisammensein und politischen Diskurs über aktuelle Entwicklungen und Aktionen im Jahr 2017 möchten wir Sie herzlich einladen zum

Datum:
10/03/2017
Zeit:
18:00Uhr
Ort:
Altes Rathaus der Stadt Bonn am Markt, 53111 Bonn

Das EU-Kulturförderprogramm KREATIVES EUROPA erreicht 2017 die Hälfte seiner Laufzeit. Bis Jahresende wird die EU-Kommission nach einer öffentlichen Konsultation (23.01. – 16.04.2017) eine Zwischenbewertung des Programms vorlegen.

Datum:
16/02/2017
Zeit:
14:00Uhr bis 18:00Uhr
Ort:
Europäisches Haus, Unter den Linden 78, Berlin 10117