Vertretung in Deutschland
Nachrichten
27/02/2017

Die Handelsabkommen der Europäischen Union mit Mexiko, der Schweiz und Südkorea haben dazu beigetragen, die Ausfuhren von EU-Agrarerzeugnissen zu fördern. Damit haben die Abkommen auch Arbeitsplätze in der Agrar- und Ernährungswirtschaft gesichert. Das zeigt eine heute (Montag) veröffentlichte unabhängige Studie, die die Europäische Kommission in Auftrag gegeben hat.

27/02/2017

Der Ministerrat hat heute (Montag) die Visaliberalisierung für Georgien beschlossen, wie von der Kommission vorgeschlagen. Außerdem einigte sich der Rat auf einen gestärkten Aussetzungsmechanismus, mit dem bei Bedarf die Visafreiheit für Drittstaaten ausgesetzt werden kann.  Die Kommission begrüßte die heutigen Beschlüsse.

Veranstaltungen

Die Zukunft Europas bewegt viele Menschen. Das Jahr 2017 hat ereignisreich begonnen und stellt die EU vor große Herausforderungen. Zum gemeinsamen Beisammensein und politischen Diskurs über aktuelle Entwicklungen und Aktionen im Jahr 2017 möchten wir Sie herzlich einladen zum

Datum:
10/03/2017
Zeit:
18:00Uhr
Ort:
Altes Rathaus der Stadt Bonn am Markt, 53111 Bonn

Das EU-Kulturförderprogramm KREATIVES EUROPA erreicht 2017 die Hälfte seiner Laufzeit. Bis Jahresende wird die EU-Kommission nach einer öffentlichen Konsultation (23.01. – 16.04.2017) eine Zwischenbewertung des Programms vorlegen.

Datum:
16/02/2017
Zeit:
14:00Uhr bis 18:00Uhr
Ort:
Europäisches Haus, Unter den Linden 78, Berlin 10117