Vertretung in Deutschland
Nachrichten
18/01/2017

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat heute (Mittwoch) im Europäischen Parlament in Straßburg dem neuen Parlamentspräsidenten Antonio Tajani zu seiner Wahl gratuliert und hohe Erwartungen an die maltesische Ratspräsidentschaft der EU formuliert. „Die Kleinen sind oft die größten Präsidentschaften“, sagte Juncker. „Viele wollen nicht ihre unmittelbaren Interessen verteidigen, sondern zeigen in der Regel hohe Ambitionen für Europa. Und Ehrgeiz brauchen wir mehr als je zuvor, um unsere Wirtschaft zu stärken, die Migration zu steuern,  die terroristische Bedrohung zu bekämpfen und den richtigen Weg zu finden für den Umgang mit der Entscheidung des Vereinigten Königreichs für den Brexit und für unsere Beziehungen mit dem Amerika von Donald Trump.“ Die Europapolitik während der maltesischen Präsidentschaft war heute auch Thema eines EBD-Briefings im Europäischen Haus Berlin.

18/01/2017

Der EU-Landwirtschaftskommissar Phil Hogan kommt morgen (Donnerstag) zusammen mit dem EU-Kommissar für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit Vytenis Andriukaitis anlässlich der Internationalen Grünen Woche nach Berlin. Vorab diskutiert Andriukaitis bei einem Bürgerdialog am Donnerstagvormittag von 10 bis 11:30 Uhr über die Zukunft Europas. Die Debatte in der Ausstellung „Erlebnis Europa“ im Europäischen Haus Berlin ist publikumsoffen und wird im Internet live übertragen. Hogan gibt um 16 Uhr eine Pressekonferenz bei der Grünen Woche.  Beide Kommissare haben in den kommenden Tagen eine Reihe von bilateralen Treffen mit Bundesministern, internationalen Politikern und Interessenvertretern.  

Veranstaltungen

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, über die Zukunft Europas und ihre Wünsche und Vorstellungen zu diskutieren.

EU-Bürgerdialog am 13. Februar 2017 in Frankfurt
– Hessen im Gespräch mit Europa -

Datum:
13/02/2017
Zeit:
19:00Uhr
Ort:
Helaba Maintower | Neue Mainzer Str. 52-58 | 60311 Frankfurt am Main

IEP-Mittagsgespräch mit Staatssekretärin Dr. Emily Haber, Bundesministerium des Innern

 

Datum:
19/01/2017
Zeit:
12:30Uhr bis 14:00Uhr
Ort:
Europäisches Haus Berlin, Unter den Linden 78, 10117 Berlin