Language selector

  • Current language:de
  • en
  • fr
 
left
  Kennzeichnung von Schweinenslide
right
transtrans
 

Das Hauptziel der Vorschriften der Gemeinschaft über die Kennzeichnung von Schweinen besteht in der Bestimmung des Aufenthaltsorts und der Herkunftssicherung von Tieren aus veterinärmedizinischen Gründen, was für die Tierseuchenbekämpfung von wesentlicher Bedeutung ist.

Das System zur Kennzeichnung und Registrierung von Gruppen von Schweinen umfasst folgende Elemente:

  • Ohrmarken oder Tätowierungen,
  • das Führen eines Registers über jeden Betrieb (landwirtschaftliche Betriebe, Märkte usw.),
  • eine elektronische Datenbank auf nationaler Ebene.

Schweine

Zur Gewährung einer Ausnahmeregelung für bestimmte Mitgliedstaaten gemäß Artikel 3 Absatz 2 der Richtlinie 92/102/EWG des Rates in Bezug auf Betriebe mit nur einem Schwein anzuwenden : Entscheidung der Kommission 2006/80/EG

Registrierung von Betrieben in nationalen Datenbanken: Entscheidung 2000/678/EG der Kommission.

Grundlegende Richtlinie: Richtlinie 2008/71/EG des Rates vom 15. Juli 2008 über die Kennzeichnung und Registrierung von Schweinen (kodifizierte Fassung)

List of approved bovine semen collection centers - Croatia

 
lefttranspright

 

  Print  
Public HealthFood SafetyConsumer Affairs
   
   
requires javascript