Navigationsleiste

Weitere Extras

Geltende Rechtsvorschriften: MiFID 1

Die Rahmenrichtlinie

MiFID ist die Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (Richtlinie 2004/39/EG). Sie ersetzte die 1993 verabschiedete Wertpapierdienstleistungsrichtlinie (ISD). MiFID wurde im April 2004 verabschiedet und trat im November 2007 in Kraft. Ziel ist, die Wettbewerbsfähigkeit der EU-Finanzmärkte durch Schaffung eines Binnenmarkts für Wertpapierdienstleistungen und Anlagetätigkeiten zu verbessern, indem ein gleichermaßen hohes Schutzniveau für Anleger von Finanzinstrumenten, wie Aktien, Obligationen, Derivate und verschiedene strukturierte Produkte gewährleistet wird.

  • Konsolidierte Text der Richtlinie 2004/39/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. April 2004 über Märkte für Finanzinstrumente, zur Änderung der Richtlinien 85/611/EWG und 93/6/EWG des Rates und der Richtlinie 2000/12/EG des Europäischen Parlaments und des Rates und zur Aufhebung der Richtlinie 93/22/EWG des Rates.

Durchführungsmaßnahmen

In August 2006 the Commission adopted implementing measures (a directive and a regulation) to develop a number of the provisions set out in the framework directive 2004/39/EC. These measures emerged from a lengthy consultation and negotiation process. They were endorsed by the European Parliament and voted on in the ESC (European Securities Committee).

Verzeichnis der geregelten Märkte

MiFID establishes a regulatory framework for the provision of investment services in financial instruments (such as brokerage, advice, dealing, portfolio management, underwriting etc.), for the operation of regulated markets by market operators and also establishes the powers and duties of national competent authorities in relation to these activities.

ESMA (European Securities Markets Agency) has collected this information among its members and will update the list on a regular basis. This database is a compilation of the information from all the national competent authorities. Some national authorities will, in addition, publish their own information separately on their websites.

Berichte der MiFID 1