Navigationsleiste

Weitere Extras

Delegierte Rechtsakte und Durchführungsrechtsakte gemäß CRR und CRD IV

Damit das einheitliche Regelwerk für das EU-Bankwesen voll und ganz wirksam werden kann, sehen CRR und CRD IV eine Vielzahl von delegierten Rechtsakten und Durchführungsrechtsakten vor. Diese Delegierte und Durchführungsstandards legen im Einzelnen fest, wie zuständige Behörden und Institute die in der CRR/CRD IV festgelegten Pflichten erfüllen müssen.

Rund 50 solcher Rechtsakte sollen im Laufe des Jahres 2014 erlassen werden. Diese Webseite, die von die Europäische Kommission regelmäßig (alle zwei Monate) aktualisiert wird, gibt einen Überblick über den Stand der Arbeiten.