Navigationsleiste

Weitere Extras

Gleichwertigkeitsmechanismus

    Die EU hat einen Mechanismus geschaffen, anhand dessen geprüft wird, ob die Rechnungslegungsstandards von Drittländern gegenüber den Rechnungslegungsstandards der EU als gleichwertig anzusehen sind.

    Grundlage dieses Mechanismus bildet die

    Verordnung (EG) Nr. 1569/2007 der Kommission vom 21. Dezember 2007 über die Einrichtung eines Mechanismus zur Festlegung der Gleichwertigkeit der von Drittstaatemittenten angewandten Rechnungslegungsgrundsätze gemäß den Richtlinien 2003/71/EG und 2004/109/EG des Europäischen Parlaments und des Rates:

    Dokumente zum Thema:

    08.01.2008
    Weitere Informationen zur Gleichwertigkeitpdf Übersetzung für diesen Link wählen