Navigationsleiste

EUROPA > Europäische Kommission > Inneres > EWSI > Rechtliche Hinweise

Wichtiger rechtlicher Hinweis

Alle Angaben auf dieser Webseite unterliegen der Erklärung über den Haftungsausschluss,
dem Copyright-Vermerk sowie den Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten.

Haftungsausschluss

Die Meinungen, die auf dieser Webseite repräsentiert werden, sind die der Autoren und Autorinnen und geben nicht notwendigerweise die Sichtweise der Europäischen Union wider. Das Webportal wurde von der GD Inneres der Europäischen Kommission entwickelt.

Zugang und Mitgliedschaft des Webportal sind umsonst. 

Der Portaladministrator hat das Recht Beiträge zu moderieren, sowie zu entscheiden, ob Beiträge angenommen oder abgelehnt werden. Dabei unterstützt das Portalteam jedoch nicht die Inhalte der Beiträge: dieser unterliegt der Verantwortung der Autoren. Das Projektteam repräsentiert nicht die Kommission. Daher hat keine der auf dem Webportal zugängliche Information bindende Konsequenzen für die Europäische Kommission.

Diese Webseite der Europäischen Kommission soll den Zugang der Öffentlichkeit zur Information über die Initiativen und die Politiken der Europäischen Union im Allgemeinen vereinfachen. Ziel ist die Verbreitung genauer und aktueller Information. Wenn wir Kenntnis über Irrtümer erhalten, werden wir versuchen, diese zu berichtigen.
Die Kommission übernimmt jedoch keine Verantwortung für den Inhalt dieser Website.

Dieser umfasst:

  • ausschließlich Informationen allgemeiner Art ohne Bezug auf eine bestimmte Person oder Einrichtung;
  • nicht unbedingt vollständige, ausführliche, genaue oder aktuelle Informationen;
  • unter Umständen Links zu fremden Webseiten, auf deren Inhalt die Kommission keinen Einfluss hat und für die sie keine Verantwortung übernimmt;
  • keine professionelle oder rechtliche Beratung (für eine solche sollten Sie immer einen Sachverständigen zurate ziehen).

Wir können nicht gewährleisten, dass die online abrufbare Fassung eines Dokuments genau der amtlichen Fassung entspricht. Nur die in der Papierausgabe des Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlichte Fassung der Rechtsakte der Europäischen Union ist verbindlich.

Wir möchten technische Störungen möglichst vermeiden. Für durch nicht fehlerfrei angelegte Dateien oder nicht fehlerfrei strukturierte Formate bedingte Unterbrechungen oder anderweitige Störungen können wir keine Gewähr übernehmen. Die Kommission übernimmt für derartige Störungen beim Aufsuchen dieser Website und deren Links zu fremden Websites keine Verantwortung.

Mit der vorliegenden Haftungsausschlussklausel wird weder bezweckt, die Haftung der Kommission entgegen den einschlägigen nationalen Rechtsvorschriften einzuschränken noch sie in Fällen auszuschließen, in denen ein Ausschluss nach diesen Rechtsvorschriften nicht möglich ist.

Copyright-Vermerk

© Europäische Gemeinschaften, 1995-2009
Die Wiedergabe mit Quellenangabe ist vorbehaltlich anders lautender Bestimmungen gestattet.

Ist für die Wiedergabe bestimmter Text- und Multimedia-Daten (Ton, Bilder, Programme usw.) eine vorherige Genehmigung einzuholen, so hebt diese die oben stehende allgemeine Genehmigung auf; auf etwaige Nutzungseinschränkungen wird deutlich hingewiesen.

Das Webportal ist offen für freiwillige Beiträge. Wenn Sie einen Beitrag bereitstellen (zum Beispiel in dem Sie Positionspapiere, Berichte, Artikel, Bilder oder andere Informationen online stellen), werden Sie als Autor oder Besitzer des Copyrights der Information und möglicher Attachments anerkannt, und erklären, dass Sie das Recht haben, die Information zu verbreiten und zu veröffentlichen. Ausserdem gewähren Sie der Europäischen Kommission und dem Portaladministrator, für die Dauer ihres Copyrights, umsonst eine nicht-exklusive Lizenz, um die Informationen durch das Webportal zu verbreiten und zu veröffentlichen. Als Autorin oder Autor behalten ie dabei alle Vorteile, die sich aus dem Copyright und dem Sittengesetz ergeben.

Schutz personenbezogener Daten

Die Europäische Union achtet die Privatsphäre der Nutzer.
Der "Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Organe und Einrichtungen der Gemeinschaft" gründet sich auf die Verordnung (EG) Nr. 45/2001 Pdf [240 KB] des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. Dezember 2000.

Dieser Schutz gilt für alle Internetseiten der Gemeinschaftsorgane in der Domain "eu".
Obwohl Sie die meisten Internetseiten einsehen können, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen, sind in einigen Fällen persönliche Informationen erforderlich, um die von Ihnen gewünschten Online-Dienste erbringen zu können.

Auf Internetseiten, für die solche Informationen nötig sind, werden diese entsprechend der oben genannten Verordnung behandelt; diese Internetseiten liefern Angaben über die Verwendung Ihrer Daten in den jeweiligen Hinweisen über den Schutz personenbezogener Daten.

Dies geschieht folgendermaßen:

  • Für jeden einzelnen Online-Dienst bestimmt die für die Verarbeitung der Daten verantwortliche Person die Ziele und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten und stellt sicher, dass der betreffende Online-Dienst mit der Datenschutzverordnung in Einklang steht.
  • In jedem Gemeinschaftsorgan überwacht ein Datenschutzbeauftragter die Anwendung der Datenschutzverordnung und berät die für die Verarbeitung der Daten Verantwortlichen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben (siehe Artikel 24 der Verordnung).
  • In allen Gemeinschaftsorganen wird der Europäische Datenschutzbeauftragte Pdf [98 KB] als unabhängige Kontrollbehörde tätig (Artikel 41 bis 45 der Verordnung).

Die Internetseiten der Organe der Europäischen Union in der Domain "eu" enthalten oft Links zu Internetseiten Dritter. Da diese nicht von den Gemeinschaftsorganen kontrolliert werden, sollten Sie deren Datenschutzregeln überprüfen.

Im Rahmen des Webportals werden persönliche Daten aus zwei Gründen gesammelt:

  • Um Sie eindeutig als Autorin/Autor ihres Beitrags zu identifizieren, wenn Sie entscheiden sich als BenutzerIn im Portal anzumelden (und so Inhalte zum Portal beitragen können);
  • Um Ihnen den Newsletter zu Ihrer Email Adresse senden zu können.

Ihre persönlichen Daten werden ausschliesslich für diese beiden Zwecke verwendet. Alle anderen Verwendungszwecke sind ausgeschlossen. Ihre persönlichen Daten werden nur solange gespeichert wie das Portalaktiv ist und werden gelöscht wenn das Portal nicht mehr existiert.

JedeR PortaluserIn ist berechtigt, ihre/seine persönlichen Daten einzusehen und gegebenenfalls wenn im Portal angemeldet zu ändern (Vor- und Nachname).

Angemeldete NutzerInnen sind alleine für ihre persönlichen Angaben verantwortlich (der Portaladministrator überprüft oder ändert Angaben nicht).

Persönliche Daten sind verschlüsselt und gegen unerlaubten Zugang in der Datenbank des Portals geschützt.

Im Falle von Beschwerden oder Fragen bezüglich der Verwendung ihrer persönlichen Daten, wenden Sie sich bitte an:contact@integration.eu

Google Analytics

Die Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Was geschieht mit den Emails, die Sie uns schicken?

Viele Webseiten auf Europa haben eine "Kontakt"-Schaltfläche, die Ihr Email-Programm öffnet, damit Sie Ihre Bemerkungen an eine bestimmte Mailbox senden können.

Wenn Sie uns eine solche Nachricht zuschicken, werden Ihre persönlichen Daten nur insoweit gesammelt, als es für eine Antwort erforderlich ist. Kann das Management-Team der Mailbox Ihre Frage nicht beantworten, leitet es Ihre Nachricht an eine andere Dienststelle weiter. Ihnen wird per Email mitgeteilt, welchem Dienst die Frage zugeleitet wurde.

Sollten Sie Fragen zur Bearbeitung Ihrer Email und der damit verbundenen persönlichen Daten haben, können Sie sie gerne Ihrer Nachricht beifügen.

 

 
Veranstaltungen
previous September 2014 next
S M D M D F S
1
Malta:Summer Camp for
Children by
Organisation for
Friendship in
Diversit

OFD this year is also
organising the 6th
two-week Summer Camp
for children aged 3
till 12 years old.[mehr]
Conflict resolution
in a multicultural
environment -
Rozwiązywanie
konfliktów w
środowisku
wielokulturowym

The training is
directed primarily to
epmloyees of NGOs
working with
foreigners from
outside the Eur[mehr]
2
„Avusturya!
Österreich! 50 Jahre
türkische Ga
starbeit

Anfang der 1960er
Jahre kamen aufgrund
des am 15. Mai 1964
abgeschlossenen
Anwerbeabkommens mit
der [mehr]
Ireland: ‘Crisis,
Mobility and New
Forms of Migration’
international
conference

This international
conference will
explore the multiple
ways in which
contemporary
economic, social [mehr]
3
Youth Summer School
2014 : Youth and
Development in the
Mediterranean

The 2014 PSIR Youth
Summer School aims to
discuss the role of
youth in world
politics with an
issue-[mehr]
4
Photo Exhibition:
Memories of the
Unknown Home: Sof
ia

Cultural Foundation
A25 and Rubbers photo
gallery present an
exhibition of
photographs taken by
refu[mehr]
5 6
Czech Republic:
Colorful Planet
(Barevná planeta)
world music festival
2014

The XV. annual world
music festival will
be held in Usti nad
Labem, Czech
Republic, on
September 6th[mehr]
7 8
Advanced Training
Course in Law of
Foreigners. Area
Human rights,
conflict management,
cooperation and
development

Date 8 – 12
September 2014
Location: Scuola
Superiore
Sant’Anna -
Pisa Hours: 40 Number [mehr]
Language Camp for
Refugee Childr
en

The Refugee-Migrants
Service of the
Bulgarian Red Cross
organizes a language
camp for 25 refugee chi[mehr]
Iraqi Cooking Cla
ss

Multi Kulti
Collective organizes
cooking classes
hosted by chefs from
all over the world
every month[mehr]
Anerkennungskultur
vor Ort

Das Bundesamt
für Migration
und Flüchtlinge
(BAMF) hat sich der
Etablierung einer
Willkomm[mehr]
Deutschland:
Anerkennungskultur
vor Ort –
Bürgerschaftliches
Engagement
interkulturell öffnen
und stärken

Die Fachtagung wird
sich im Rahmen von
Workshops,
Fachimpulsen und
einer
Fishbowl-Diskussion
damit b[mehr]
9
Course tackling
gender violence from
an intercultural
perspective

Free training aimed
at professional
entities on the 9,
16, 23 and 30
September 2014, from
9.30 to 14[mehr]
Ethnic policy:
theory, concepts,
challenges - Polityka
etniczna: teoria,
koncepcje, wyz
wania

Thematic blocks at
the conference:
The specificity of
ethnic studies
Ethnic policy -
theory and [mehr]
NL: Expat housing
seminar

Buying a house can be
a complex process,
especially if
you’re doing it
for the first time
and [mehr]
10 11
9th Iberian Congress
of African Studies

Africa Today –
places and spaces of
transformation The
African Studies
congress of the
Iberia[mehr]
Workshop “territory,
best practices and
transfers: dialogue
and reflections from
the praxis”

The Cepaim Foundation
organizes the
following 11th and
12th September the
following workshop:
&ldquo[mehr]
Human Rights debates:
the repression of
human rights
defenders

The Ministry of
Foreign Affairs
(MFA), the Broad
Human Rights
Consultation (BMO)
and SPUI 25 invite [mehr]
12
„Migrazija-yeah-yeah
…“: WIENWOCHE 2014

Von 12. bis 28.
September
präsentieren 14
Projekte im Rahmen
der dritten Auflage
von WIENWOCHE [mehr]
Festival All (Todos)
2014 in Lisbon,
Portugal

The 6th edition of
the Festival All -
Walk of Cultures
(Todos –
Caminhada de
Culturas) will ta[mehr]
Deutschland: Social
Remittances in Social
Theory and Pra
ctice

Migrants bring
labour, skills and
know-how to the
countries where they
settle, while
instantly cont[mehr]
Intercultural Event:
Crafting Fri
endship

Intercultural event
for children and
their parents All
children and their
parents are invited
to en[mehr]
13
Hip Hop Studies:
Global and Local

An international and
interdisciplinary
symposium showcasing
contemporary studies
of hip hop from est[mehr]
Exhibition: Take a
Look Through My Ey
es

Banya Refugee Camp
seen by the children
who live there. Come
and see the pictures
taken by refugee [mehr]
14 15
Gemeinsamkeiten
finden, Unterschiede
feiern -
Interkulturelle Woche
in Bonn

Die Interkulturelle
Woche trägt dazu
bei, dass Menschen
aus unterschiedlichen
Kulturen, mit unt[mehr]
8th Edition of the
festival Imigrarte in
Lisbon, Portug
al

The 8th edition of
the Imigrarte
festival, an annual
event celebrating the
cultural diversity of the[mehr]
16
International
conferrence: Foreign
workers in the labour
market

The conference will
tackle with issues
related to the
protection of
workers´rights
and examine[mehr]
17
Expert Meeting:
Advocacy for Social
Protection and
Integration of People
with Special Needs,
or Seeking
International
Protection

UNHCR Bulgaria and
the Bulgarian Council
on Refugees and
Migrants organize an
expert meeting
"Advoca[mehr]
Foreign students in
Polish school.
Methodology of
teaching Polish as a
second language -
Uczniowie
cudzoziemscy w
polskiej szkole.
Metodyka nauczania
języka polskiego jako drugiego

The aim of the
training is to
support teachers
working in
multicultural
classrooms in their
didactic[mehr]
Public launch of the
UNHCR’s report from
the Participatory
Assessment on refugee
integration
opportunities and
challenges in
Lithuania

The launch of the
report will include
presentations of the
main findings from
the Participatory
Asse[mehr]
Willkommenskultur und
Willkommenserfahrungen

Tagung zur
(beruflichen)
Integration von
MigrantInnen Im
Mittelpunkt der
Tagung steht der
Begriff d[mehr]
Ireland:Training
programme for staff
working with refugees
and asylum seekers
who have experienced
sexual violence

Training Programmes
for those working
with refugees and
asylum seekers who
have experienced
sexual v[mehr]
18
Third Cross-Sectoral
Forum on Local
Migration Policies -
Trzecie
międzysektorowe forum
robocze dot.
lokalnych polityk
migracyjnych

The objectives of the
Forum are: support
for creation of
modern and open
integration policies tow[mehr]
Conference: How to
promote coexistence
with foreign
ers

6th annual conference
of Czech towns and
city districts on
integration of
foreigners on local
level.[mehr]
Conference on the
Portuguese-speaking
migrants in Paris

The Université
Paris Diderot, Paris
13ème, will be
hosting a conference
on the Portugu[mehr]
Städtenetzwerkkongress:
Zusammenhalt in
Vielfalt

Der Kongress will die
unterschiedlichen
Zugänge
deutscher und
europäischer
Städte zu[mehr]
19 20
Peace Run to
highlight the
positive effects of
migration

A special team of IOM
(International
Organisation for
Migration) of 30
people takes part in
the Peac[mehr]
NL: Bicycle tour to
introduce newcomers
to Brabant

Welcome to the Heart
of Brabant is an
event organized for
the international
community living in
the [mehr]
21
Interkulturelle Woche
2014

Die Interkulturelle
Woche ist eine
Initiative der
Kirchen. Sie findet
bundesweit in diesem
Jahr vom [mehr]
Training for
foreigners: From
Thought to Action -
How to Effectively
Achieve Your Goals? -
Od myślenia do
działania: jak
skutecznie osiągać cele?

The aim of the
training is to help
foreigners
successfully pursue
their career goals in
Poland, cons[mehr]
22
3. Jahrestagung
Migrations- und
Integrationsforschung
in Österreich

Die Kommission
für Migrations-
und
Integrationsforschung
(KMI) der
Österreichischen
Akadem[mehr]
How to Teach Your
Mother Tongue as a
Foreign Language? -
Jak nauczać swojego
języka ojczystego
jako obcego?

We offer 35 hour
course preparing
foreigners living in
Poland for the role
of a teacher teaching his[mehr]
Presentation of the
Platform DELI-LISBOA
in Portugal

Lisbon is one of the
10 partner cities of
the project DELI
– Diversity in
the Economy and Loca[mehr]
Presentation of final
outcomes of project
"People on the Move –
Ljudi u pokretu"

Final event of the
project will be open
to the broad public
in order to present
all the activities [mehr]
23
Tagung "Nach
Deutschland der Liebe
wegen"

Wie gestalten
Ehegattinnen und
Ehegatten, die nach
Deutschland ziehen,
ihren Alltag? Welche
Qualifik[mehr]
fair.versity Austria
Die fair.versity
Austria ist die erste
und einzige
Karrieremesse mit dem
Schwerpunkt Diversity
in &O[mehr]
Summer academy: HOW
TO MANAGE HUMAN
RIGHTS AND THE CITY?

The summer academy
aims at presenting
and discussing
instruments and
mechanisms to
facilitate the im[mehr]
LU: Die Hindernisse
der Diskriminierung
überwinden im Feld
der Religionen

Die nationale
Gleichstellungsbehö
;rde organisiert
diesen Runden Tisch
mit Menschen die
über[mehr]
24
Angekommen in der
Einwanderungsgesellscha
ft - Ethnische
Vielfalt als
Erfolgsmodell

Deutschland ist eine
Einwanderungsgesellscha
ft. In diesem
mehrtägigen
Seminar soll der
Schwerpu[mehr]
Teaching in a
multicultural
classroom - Nauczanie
przedmiotowe w klasie
międzykulturowej

The aim of the
training is to
support teachers
working in
multicultural
classrooms in their
didactic[mehr]
Conference: "Nations
of Estonia - into the
future"

This year's Day of
Estonian Nations will
be celebrated in Kumu
Art Museum
auditorium with a
confere[mehr]
Webinar: From the
Boardroom to the
Decision Table -
Training Diverse
Leadership

If visible minorities
and immigrants make
up a growing share of
the urban population,
why are they s[mehr]
„Gekommen, um zu
bleiben!" 50 Jahre
Arbeitsmigration in
Österreich

Österreich 1964:
Während des
Wirtschaftsaufschwungs
nach dem Zweiten
Weltkrieg herrscht Ar[mehr]
25
Conference on the
binational marriages
in Lisbon, Por
tugal

The ISCTE –
University Institute
of Lisbon will be
hosting a conference
on the evolution and p[mehr]
Police professionals
and researchers share
experiences and
knowledge on ethnic
profiling

The Anne Frank House
is organizing a
conference on police
professionalism and
ethnic profiling.
Topi[mehr]
Free workshop for
foreign spouses of
repatriates: Legality
of employment in
Poland after
amendment of the law

Topics of the
training: 25.09.2014
od 11:00-13:00
Types of contracts.
Negotiating working
and [mehr]
26
Symposium on
Migration Trends
between Bosnia and
Herzegovina and
Austria

This symposium has a
twofold dimension
which we find
relevant to migration
research and studies. It [mehr]
Neighbours day
 [mehr]
Migrating Doctors?
Mobility of Doctors
and Health Care
Professionals in
Europe – Past and
Present

The conference is
dedicated to
professionals
(academics,
physicians, PhD
candidates, students, psyc[mehr]
Second PICM
conference on
migration and
development
cooperation policies
of the EU

The 26 September
2014, the
International
Cooperation and
Migration Platform
(PICM), with the
support[mehr]
27
Drongo Festival 20
14

DRONGO is for anyone
who lives in, and
wants to explore the
modern multilingual
world. Is my la
nguag[mehr]
28
Akkulturation und
Bildung. Methoden,
Ergebnisse und
Transfer

Die interaktiv
ausgerichtete
Herbstakademie
beschäftigt sich
mit der Untersuchung
migrations- [mehr]
29
Ireland: We are
family: faces of
family support and
community culture

In 2014, the newly
formed TUSLA Child
and Family Agency
proffered a new
culture of work with
childre[mehr]
Greece: Conference on
‘Integration Policies
of Immigrants:
Monitoring,
evaluation and
outcomes‘

ELIAMEP will organise
a conference on
‘Integration
Policies of
Immigrants:
Monitoring, evaluat[mehr]
30
Conference on the
establishment of new
arrivals in the
countryside

[mehr]
Länderinfo
Integration erfolgreich machen

Die erfolgreiche Integration von Drittstaatenangehörigen die sich rechtmäßig in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union aufhalten, ist entscheidend zur Stärkung von Freiheit, Sicherheit und Gerechtigkeit in Europa.

Die Europäische Website für Integration stellt Ihnen Good Practice Beispiele und eine Vielfalt von Werkzeugen und Informationen zum Thema Integration zur Verfügung.

[mehr]

Beliebteste Seiten
Bleiben Sie in Kontakt!