Navigationsleiste

EUROPA > Europäische Kommission > Inneres > EWSI > Infos weitergeben

Warum beitragen?

Die Webseite wurde als EU-weite Plattform zum Austausch über Ansätze und Praxis zum Thema Integration entwickelt. Im Besonderen ist integration.eu:

  • ein Dokumentationszentrum;
  • ein Werkzeug zur Datensammlung von Beispielen guter Praxis; und
  • eine Plattform für den direkten Austausch zwischen Akteuren.

Regierungs- und Nichtregierungsakteure, die zum Thema Integration auf europäischer, nationaler, regionaler und lokaler Ebene arbeiten, stehen im Zentrum dieser Website. Sie generieren Wissen und geben dieses weiter in Form von Dokumenten und Beispielen guter Praxis. Sie nehmen eine aktive Rolle ein indem Sie Neuigkeiten und Ankündigungen ins Internet stellen. Sie nutzen die Website sowohl als Referenz zum Lernen von anderen als auch als Instrument zum Kommunizieren von Informationen. Es ist daher entscheidend, dass Sie als Akteur auf dem Gebiet der Integration von Drittstaatsangehörigen Ihr Wissen mit der weiteren Gemeinschaft von Integrationsakteuren teilen, indem Sie dieses Wissen über diese Website zugänglich machen.

 

Wie beitragen? Eine Schritt-für-Schritt Anleitung

  1. Registrieren Sie sich für diese Website oder melden Sie sich an (obere rechte Ecke). Nur registrierte angemeldete Nutzer können Beiträge zur Webseite machen.
  2. Wichtiger Hinweis: indem Sie Beiträge zur Europäischen Webseite für Integration machen:
    • bestätigen Sie, der Autor dieser Beiträge zu sein oder im Namen der Autoren, Urheber oder der/des Lizenzinhaber(s) dieses Werks und seiner eventuell beigefügten Anhänge zu sein.
    • stellen Sie der Europäischen Kommission und dem Portaladministrator eine kostenfreie, nicht exklusive Lizenz für die Dauer ihres eigenen Urheberrechts zur Verfügung, diese Informationen über EWSI kostenlos zu veröffentlichen und zu verbreiten und Sie als Quelle zu nennen.
  3. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Beitrag zur Herausgeber-Politik der EWSI passt, und mit den für den jeweiligen Typ von Beiträgen einschlägigen Qualitäts- und Auswahlkriterien, übereinstimmt.
  4. Nachdem Sie Ihren Beitrag abgeschickt haben, wird er vom Portaladministrator entsprechend der EWSI-Taxonomie verschlagwortet. Falls Ihr Beitrag verändert werden muss, um mit den oben beschriebenen Regeln übereinzustimmen, wird Sie der Portaladministrator kontaktieren. Innerhalb von 3 Arbeitstagen werden Sie eine Benachrichtigung zu Ihrem Beitrag erhalten.

 

Womit kann ich beitragen?

  1. Bei Dokumenten kann es sich um folgende Typen handeln: 
    • Forschungsarbeit
    • Folgenabschätzung/ Evaluierung
    • Gesetzgebung
    • Politischer Handlungsansatz
    • Positionspapier
    • Projekt- oder Programmbeschreibung
    • Bericht
    • Statistiken
    • Videos
  2. Die Dokumente können in jeder der offiziellen EU-Sprachen verfasst sein (falls möglich, stellen Sie bitte das Dokument in allen erhältlichen Sprachen zur Verfügung) und in .pdf oder .doc Format. Sie werden gebeten eine kurze Zusammenfassung des Dokuments auf Englisch, Deutsch oder Französisch zu verfassen.

  3. Praxisberichte zur Integration müssen in Englisch im entsprechenden Formular verfasst werden. Bitte beachten Sie, dass alle Felder des Formulars ausgefüllt sein müssen.
  4. Gesuche für Projektpartner, Neuigkeiten, Links und Veranstaltungen können in jeder offiziellen EU-Sprache verfasst werden, jedoch muss ihr Beitrag eine Zusammenfassung und einen Titel in Englisch enthalten.
 
Veranstaltungen
previous Juli 2014 next
S M D M D F S
1
International
Conference‏:
Considering the
Lusophone World:
Transnational,
Multicultural, and
Cosmopolitan
Perspectives

The field of
Lusophone Studies
spans continents and
countries, making it
a transnational and
cosmopo[mehr]
2
Unlocking the
Potential of Migrants
in Europe

The Europe 2020
Strategy and the
Stockholm Programme
recognise the
potential of
migration for buildi[mehr]
3
Migration und
Mobilität

Migration und
Mobilität werden
vielfach als
unterschiedliche
Phänomene
wahrgenommen und d[mehr]
4 5
Festiva East in the
Park 2014

The East in the Park
festival provides a
platform for
organizations,
centers and artists
related in [mehr]
6 7
International Summer
School “Cultures,
Migrations, Bo
rders”

For the third year
the Department of
Social Anthropology
and History of the
University of the
Aegean[mehr]
8
Ireland: European
launch of Foundations
for Work (FfW)

Limerick is proud to
host the European
launch of Foundations
for Work (FfW). FfW
is an innovative, m[mehr]
The legal position
of third country
nationals in the EU:
the case study of
Cameroon nati
onals

The Centre for
Migration Law invites
you to their next
Wine and Discussion
meeting. During the
meeti[mehr]
9
14. KASUMAMA Afrika
Festival 2014

Von 9. bis 13. Juli
bietet der Verein
KASUMAMA wieder ein
abwechslungsreiches
Programm, das die
kult[mehr]
10
BE: presentation of
the "demographic
study of the Moroccan
population in
Belgium"

The Federal Migration
Centre and the Centre
for Research in
Demography and
Society
(DEMO, UCL) [mehr]
11 12
Training in cultural
sensitivity - Trening
wrażliwości
międzykulturowej

The workshop is
addressed to
volunteers and
employees of NGOs and
public institutions
dealing with a[mehr]
13 14 15
Ireland:Bridging the
Gap - performing art
workshop

Are you interested in
Arts, Films, Media,
Drama or
Entertainment as a
whole. Here's a
chance for you[mehr]
16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28
6. Dialogforum -
Summer School 2014

Das Dialogforum
widmet sich bereits
zum sechsten Mal
aktuellen
Fragestellungen
 zu Migration un[mehr]
29 30 31
Länderinfo
Integration erfolgreich machen

Die erfolgreiche Integration von Drittstaatenangehörigen die sich rechtmäßig in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union aufhalten, ist entscheidend zur Stärkung von Freiheit, Sicherheit und Gerechtigkeit in Europa.

Die Europäische Website für Integration stellt Ihnen Good Practice Beispiele und eine Vielfalt von Werkzeugen und Informationen zum Thema Integration zur Verfügung.

[mehr]

Beliebteste Seiten
Bleiben Sie in Kontakt!