Navigationsleiste

EUROPA > Europäische Kommission > Inneres > EWSI > Infos weitergeben

Warum beitragen?

Die Webseite wurde als EU-weite Plattform zum Austausch über Ansätze und Praxis zum Thema Integration entwickelt. Im Besonderen ist integration.eu:

  • ein Dokumentationszentrum;
  • ein Werkzeug zur Datensammlung von Beispielen guter Praxis; und
  • eine Plattform für den direkten Austausch zwischen Akteuren.

Regierungs- und Nichtregierungsakteure, die zum Thema Integration auf europäischer, nationaler, regionaler und lokaler Ebene arbeiten, stehen im Zentrum dieser Website. Sie generieren Wissen und geben dieses weiter in Form von Dokumenten und Beispielen guter Praxis. Sie nehmen eine aktive Rolle ein indem Sie Neuigkeiten und Ankündigungen ins Internet stellen. Sie nutzen die Website sowohl als Referenz zum Lernen von anderen als auch als Instrument zum Kommunizieren von Informationen. Es ist daher entscheidend, dass Sie als Akteur auf dem Gebiet der Integration von Drittstaatsangehörigen Ihr Wissen mit der weiteren Gemeinschaft von Integrationsakteuren teilen, indem Sie dieses Wissen über diese Website zugänglich machen.

 

Wie beitragen? Eine Schritt-für-Schritt Anleitung

  1. Registrieren Sie sich für diese Website oder melden Sie sich an (obere rechte Ecke). Nur registrierte angemeldete Nutzer können Beiträge zur Webseite machen.
  2. Wichtiger Hinweis: indem Sie Beiträge zur Europäischen Webseite für Integration machen:
    • bestätigen Sie, der Autor dieser Beiträge zu sein oder im Namen der Autoren, Urheber oder der/des Lizenzinhaber(s) dieses Werks und seiner eventuell beigefügten Anhänge zu sein.
    • stellen Sie der Europäischen Kommission und dem Portaladministrator eine kostenfreie, nicht exklusive Lizenz für die Dauer ihres eigenen Urheberrechts zur Verfügung, diese Informationen über EWSI kostenlos zu veröffentlichen und zu verbreiten und Sie als Quelle zu nennen.
  3. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Beitrag zur Herausgeber-Politik der EWSI passt, und mit den für den jeweiligen Typ von Beiträgen einschlägigen Qualitäts- und Auswahlkriterien, übereinstimmt.
  4. Nachdem Sie Ihren Beitrag abgeschickt haben, wird er vom Portaladministrator entsprechend der EWSI-Taxonomie verschlagwortet. Falls Ihr Beitrag verändert werden muss, um mit den oben beschriebenen Regeln übereinzustimmen, wird Sie der Portaladministrator kontaktieren. Innerhalb von 3 Arbeitstagen werden Sie eine Benachrichtigung zu Ihrem Beitrag erhalten.

 

Womit kann ich beitragen?

  1. Bei Dokumenten kann es sich um folgende Typen handeln: 
    • Forschungsarbeit
    • Folgenabschätzung/ Evaluierung
    • Gesetzgebung
    • Politischer Handlungsansatz
    • Positionspapier
    • Projekt- oder Programmbeschreibung
    • Bericht
    • Statistiken
    • Videos
  2. Die Dokumente können in jeder der offiziellen EU-Sprachen verfasst sein (falls möglich, stellen Sie bitte das Dokument in allen erhältlichen Sprachen zur Verfügung) und in .pdf oder .doc Format. Sie werden gebeten eine kurze Zusammenfassung des Dokuments auf Englisch, Deutsch oder Französisch zu verfassen.

  3. Praxisberichte zur Integration müssen in Englisch im entsprechenden Formular verfasst werden. Bitte beachten Sie, dass alle Felder des Formulars ausgefüllt sein müssen.
  4. Gesuche für Projektpartner, Neuigkeiten, Links und Veranstaltungen können in jeder offiziellen EU-Sprache verfasst werden, jedoch muss ihr Beitrag eine Zusammenfassung und einen Titel in Englisch enthalten.
 
Veranstaltungen
previous August 2014 next
S M D M D F S
1
Afrika Tage, 10.
Afrika Festival Wi
en

Out of Afrika, das
10. Wiener Afrika
Festival findet vom
01.08.2014 bis
17.08.2014 auf der
Donauinse[mehr]
2
3 4
Stuck at the Gates:
Seminar on Migration,
Biotechnologies and
Limits of Re
gulation

The global regulatory
framework around
migration is
structured around
frontiers and gates,
both conc[mehr]
5
Roma and travellers:
Mobility, persecution
and memory

Recent migrations
from Eastern Europe
have brought renewed
attention to the
situation of Roma and ot[mehr]
6 7 8 9
10 11 12
Ireland: Getting
Involved in a Diverse
Ireland

The GETTING INVOLVED
IN A DIVERSE IRELAND
conference is taking
place on the 12th of
August, which is[mehr]
13
17th Nordic Migration
Conference. Flows,
Places and Boundaries
- Migratory
challenges and new
boundaries

During the past
decades, migratory
flows have
diversified and
intensified. National
policy framework[mehr]
17th Nordic Migration
Conference: Flows,
places and boundaries
– migratory
challenges and new
agendas

Under the heading
‘Flows, places
and boundaries
– migratory
challenges and new
agendas&r[mehr]
14 15 16
NL: Mumbai Color
Festival in Utr
echt

Meant as a
celebration of love,
Holi is observed
mainly in India and
Nepal by Hindus. One
of the mos[mehr]
Estonia: Integration
@ the Festival of
Opinion Culture

Festival of Opinion
Culture will be held
on 15–16 August
on Vallimägi
Hill in Paide. Thi[mehr]
17 18
Summer School on
Migration Studies
2014

The Summer School on
Migration and
Integration will take
place again in 2014
in cooperation with the[mehr]
19
Educational Seminar
on Forced Migration –
Causes and Possible
Solutions

International
Organization for
Migration (IOM) as
the coordinator of
the EMN National
Contact Point [mehr]
20
afriDialog
Im Jahr 2014 werden
Vorträge,
Diskussionen und
Workshops im Rahmen
des Dialogprograms
geben. Vo[mehr]
21
Hate speech in the
media - how to
prevent it - Mowa
nienawiści w mediach
– jak jej
przeciwdziałać

Normal 0 21 false
false false
MicrosoftInternetExplor
er4 /*
Style Definitions [mehr]
22 23
Ireland: Young
Migrant Women Summer
Camp 2014

Young Migrant Women
Summer Camp 2014
Theme: Connecting
young migrant women;
building capacies
Sinc[mehr]
24 25
Art, Migration,
Adaptation -
International
Trainers' Training in
Budapest - Nemzetközi
szakmai tréning

The event is held in
the framework of the
Ariadne project
between 25 and 29
August with the aim
of [mehr]
26 27
City of cultur
es

Normal 0 21
false false false
SL X-NONE X-NONE

[mehr]
11th IMISCOE annual
conference:
Immigration, Social
Cohesion and Social
Innovation

Instituto
Universitario de
Estudios sobre
Migraciones (IUEM)
Universidad
Pontificia Comillas,
Madri[mehr]
28
Conference: Holy
crap! Intersections
of the popular and
the sacred in youth
cultures

Holy Crap! is an
international
conference organised
by the Finnish Youth
Research Society and
Networ[mehr]
Workshop: Applying
for a job the Dutch
way

In this workshop
offered by Projob,
you will learn how to
present yourself
effectively both
online o[mehr]
29
Sommerfest der
Nationen

Ein „Fest der
Nationen“
feiert der Verein
„Grenzenlos St.
Andrä-Wördern&[mehr]
30
31
Länderinfo
Integration erfolgreich machen

Die erfolgreiche Integration von Drittstaatenangehörigen die sich rechtmäßig in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union aufhalten, ist entscheidend zur Stärkung von Freiheit, Sicherheit und Gerechtigkeit in Europa.

Die Europäische Website für Integration stellt Ihnen Good Practice Beispiele und eine Vielfalt von Werkzeugen und Informationen zum Thema Integration zur Verfügung.

[mehr]

Beliebteste Seiten
Bleiben Sie in Kontakt!